hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
darkitten
Beiträge: 6
3. Mai 2004, 15:03
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


mach gerade mein erstes formular (einfaches kontaktformular)im golive, worin ich auch noch nie gearbeitet hab. das gebiet is absolutes neuland fuer mich.

zu meinen fragen:

:: über welches skript soll ich das formular versenden? (was ich mitbekomme hab gibts da ja php, pearl und cgi)

:: wie soll so ein skript ausschaun? hab auch schon versucht, selber eines zu verfassen - dass hat anscheinend nicht funktioniert (die seite wird entweder nicht gefunden, oder ich hab die berechtigung nicht)


viélen vielen dank fuer euro hilfe!!!

in tiefster verzweiflung, kitty Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
3. Mai 2004, 15:17
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #83372
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


Hallo kitty, wenn Du keine Berechtigung hast CGI-Scripte auf dem Webserver auszuführen,
dann hilft Dir das allerschönste Script auch nicht weiter. :-)

Vielleicht hilft Dir diese URL weiter:
http://www.nettz.de/...ular-Chef/index.html
oder
http://www.formmailer.com/

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#83366]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 3. Mai 2004, 15:20 geändert)
Top
 
darkitten
Beiträge: 6
3. Mai 2004, 15:51
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #83382
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


danke sabine,

woher weiss ich ob der provider cgi-skripte akzeptiert? was ich aber schon glaube dass er das tut)

lg, kitty
als Antwort auf: [#83366] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
3. Mai 2004, 16:01
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #83386
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


Hallo Kitty,

das müßte in der Paketbeschreibung Deines Providers stehen oder in der FAQ.
Wie sieht denn Dein Script aus und die Fehlermeldungen dazu?

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#83366] Top
 
randy S
Beiträge: 436
3. Mai 2004, 16:03
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #83387
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


schreibe mal folgende datei

name: p.php

darin schreibst du folgenden text
<?php
phpinfo();
?>
die datei schiebst du auf deinen webserver und rufst sie über den browser auf.

a) du siehst den text den du geschrieben hast, dann kannst du kein php
b) du erhälst einen output, voila

gruss randy
<adobe promotor>
als Antwort auf: [#83366] Top
 
darkitten
Beiträge: 6
4. Mai 2004, 12:14
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #83525
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


dankeeee!
als Antwort auf: [#83366] Top
 
darkitten
Beiträge: 6
4. Mai 2004, 13:11
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #83540
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


 
so. mittlereile kenn ich mich ein wenig besser aus (wirklich nur sehr wenig), aber ich hab es noch immer nicht geschafft, ein funktionierendes formular ins net zu stellen!

bin wieder mal auf eure hilfe angewiesen.


also:
:: mein formular verweist auf das "formmail.pl"-skript in meinem cgi-verzeichnis.

Als vorlage fuer das skript habe ich das skript genommen, auf das der link da unten verweist.

http://www.scriptarchive.com/...&f=FormMail%2Epl

Habe also einfach nur die sachen ausgetauscht bzw eingefuegt wie recipient, return_link_url, required etc..-stimmt ja so, oder?


Das is meine fehlermeldung:

"Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
Please contact the server administrator, webmaster@moebelmeile.at and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.
More information about this error may be available in the server error log."


was mache ich da falsch???


vielen dank!!

kitty
als Antwort auf: [#83366] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
4. Mai 2004, 14:08
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #83559
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


Hallo kitty,

wurde das Script im Textformat (ASCII) hochgeladen ?
Stimmen die Zugriffsrechte für das Script (chmod 755) ?

>> More information about this error may be available in the server error log.

In der Error-Log des Webservers stehen die genauen Ursachen für die Fehlermeldung.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#83366] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
5. Mai 2004, 10:30
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #83743
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


Als ANSI speichern.

Mit welchem Programm überträgst Du das Script auf den Webserver?

Du kannst auch folgendes Script testen:

#!/usr/bin/perl
print "Content-type: text/html\n\n";
print "Hallo, Welt...\n";
exit;

Das Script in das Verzeichnis cgi-bin hochladen.
Dann die Rechte chmod 755 zuweisen.

Wenn Du das Script im Browser aufrufst muß dann
Hallo, Welt...
dastehen.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#83366] Top
 
darkitten
Beiträge: 6
5. Mai 2004, 10:53
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #83749
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


hallo sabine!

skript is im ASCII modus raufgeladen worden, auch chmod 755 passt.
Auf den Error-Log hab ich keinen zugriff.

bei self-html im internet hab ich jetzt erklärung zu meinem fehler nummer 500 gefunden:

hab jetzt laut deren anweisung in meinem skript folgendes vermerkt:

use CGI::Carp qw(fatalsToBrowser);

jetzt wird die fehlermeldung direkt in den browser geschrieben. und zwar:

"Software error:
Execution of FormMail.pl aborted due to compilation errors."

hmm?? damit fang ich net viel an..

zudem hab ich bei FEHLER 500 bei self-htmlnoch folgendes gefunden:
"Stellen Sie sicher, dass Sie in dem Perl-Script keine Anweisungen stehen haben, die auf dem Server-Rechner nicht funktionieren (z.B. Aufruf betriebssystemspezifischer Funktionen, Verwendung spezieller Perl-Module, die nicht zum Standard gehören und auf dem Server nicht installiert sind usw.)"

weisst du was damit gemeint sein koennte? (bin ja wirklich auf dem gebiet eine absolute null ;))


vielen dank, k!
als Antwort auf: [#83366] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
5. Mai 2004, 11:40
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #83760
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


>> "Software error: Execution of FormMail.pl aborted due to compilation errors."

Normalerweise steht in der nächsten Zeile der Fehlerausgabe an welcher Stelle im Script sich der Fehler befindet.

Dieser Formmailer verwendet keine System-Befehle und auch keine Module.

Kannst Du Dein Script mal umbenennen in form.txt und die URL dazu posten.
Ich schau mal wo der Fehler ist.

Hat das Testscript "Hallo, Welt" funktioniert?

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#83366]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 5. Mai 2004, 11:41 geändert)
Top
 
darkitten
Beiträge: 6
5. Mai 2004, 12:43
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #83773
Bewertung:
(3373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

::::FORMULAR - welches Skript ? (!!dringend!!) ::::


Hallo Sabine!

vielen dank fuer deine hilfe, bin so froh, enldich steht das formular online und funktioniert einwandfrei (ich hab zuerst den host rausfinden muessen, der in amerika is und ueber den seine seite das richtige skript ins verzeichnis installieren muessen)


danke+lg, k!
als Antwort auf: [#83366] Top
 
X