hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
hanselars
Beiträge: 2
28. Jan 2004, 23:17
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

-Beschreibung in externes CSS?


Hallo,

wenn ich mir Floating Boxes anlege, legt GL6 mir immer ein internes CSS an. Ich möchte diese Daten aber ausschließlich in einem externen CSS haben.
Wenn ich aus dem Source den CSS-Code herauslösche und ein externes CSS referenziere, dann legt GL6 mir sofort wieder ein neues, internes CSS zusätzlich an.
Bei Tags wie <h> habe ich diesen Effekt nicht, bisher habe ich das nur bei <div> beobachtet.
Weiss jemand Rat? Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
29. Jan 2004, 07:51
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #67876
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

-Beschreibung in externes CSS?


Hallo,

das hatten wir vor kurzem. Guck mal hier: http://www.hilfdirselbst.ch/...1&topic_id=13064

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#67864] Top
 
hotdiscomix
Beiträge: 40
29. Jan 2004, 09:47
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #67898
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

-Beschreibung in externes CSS?


Das kann ich so nicht bestätigen.
Mein aktuelles Projekt ist auf einer kompletten externen CSS-Datei aufgebaut und diese enthält viele IDs. Diese werden aber von GoLive nicht intern abgelegt.
Ich denke es liegt einfach an der Art wie die CSS Datei verlinkt wird.
Bei <link href="meineCSSDatei.css" rel="stylesheet" media="screen"> werden die IDs intern abgelegt.
Aber bei einem Import in der Form <style type="text/css" media="screen">@import "meineCSSDatei.css"; </style> bleibt alles wo es hingehört.
Die Import-Variante schließt gleichzeitig den Netscape 4.x aus, der sowieso mit vielen CSS2 Befehlen ärger macht.
Der beste Weg sind 2 CSS-Dateien. Eine mit CSS1-Befehlen die verlinkt wird, damit kann das "Groblayout" erzeugt werden und die 2. CSS-Datei enthält dann die fortgeschrittenen Funktionen und Befehle. Diese wird dann importiert.
als Antwort auf: [#67864] Top
 
hanselars
Beiträge: 2
29. Jan 2004, 21:33
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #68087
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

-Beschreibung in externes CSS?


Scheint beides richtig zu sein. Das mit den eindeutigen IDs macht Sinn (halt ne ID), allerdings funktioniert der andere style-Import auch. Wird zwar nicht im Adobe korrekt dargestellt, aber geht im Safari und IE.

Vielen Dank Euch beiden!
als Antwort auf: [#67864] Top
 
hotdiscomix
Beiträge: 40
30. Jan 2004, 10:46
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #68170
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

-Beschreibung in externes CSS?


Ich finde nicht das es Sinn macht, das GoLive die IDs direkt einzufügen.
Wenn ich z.B. 100 verschiedene Webseiten habe die, die gleiche CSS-ID nutzen, möchte ich diese auch nur einmal anpassen und nicht jede Seite öffnen. Deshalb schreibe ich das ja auch in eine externe CSS-Datei.
als Antwort auf: [#67864] Top
 
X