hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bernhard Werner p
Beiträge: 4705
7. Sep 2002, 15:12
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[TIPP] Fonts, Fonts, Fonts


Hallo.

Eben im Macwelt-Forum gefunden: http://www.dafont.com/

Da gibt es über 3000 Fonts für Mac und PC zum Downloaden. Ein wares "Paradies"... – und dem Typografen dreht sich der Magen um. ;-)

Gruß
Bernhard Top
 
X
WolfJack
Beiträge: 2846
8. Sep 2002, 10:18
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #10897
Bewertung:
(823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[TIPP] Fonts, Fonts, Fonts


Hi dtp,
als "alter" desk top publisher müsstest Du die üblichen Brotschriften doch längst satt haben..?!
Letztlich landen alle immer wieder bei der Helvetica oder der Arial..

Als der Punk losschlug, kotzten alle ab und als Techno die Fontwellen hochschlagen liess, krähten noch mehr konservative Seelen ihr Leid ins Web..
:O)
Als das klassische Layout plötzlich scheinbar out war, bangten so manche um ihr mühsam erlerntes 'seriöses Handwerk'..
Stellte sich aber als Fehlalarm heraus!

Kann mich erinnern, wie Erik Spiekermann seinerzeit gegen Computerfonts wetterte..
*gröhl*

Inzwischen gilt er als anerkannter Font-Papst!

Time for changing - Time for arranging

mfG
WolfJack
als Antwort auf: [#10879] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4705
8. Sep 2002, 13:26
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #10902
Bewertung:
(823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[TIPP] Fonts, Fonts, Fonts


Hi Wolf,

die Times und die Garamond sind doch auch nicht schlecht. ;-)

Der Wink galt den "alten Herren", den konservativen, die nix neues zulassen, die lieber ein totes Pferd reiten, als die U-Bahn zu benutzen.

Wer Schriften nicht gezielt einzusetzten weiss, ist selbst dran schuld. Schlimmer finde ich es, dass dieser "Müll" dann auch noch gekauft wird. Halt für lau... Und die Krönung: Die Herde frisst's.

Ich finde diese "Underground-Szene" gut. Kreative Leute, die jenseits der Regeln tolle Sachen machen. Für das Andere sind "wir" ja da. *grins*

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#10879] Top
 
coocane
Beiträge: 68
16. Sep 2002, 15:56
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #11502
Bewertung:
(823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[TIPP] Fonts, Fonts, Fonts


klar, für einen ordentlichen text sind die sicherlin nichts. aber als deko-font? warum nicht? kostet ja nichts. und ist schneller, als wenn man sich selbst ransetzt. die konkurieren ja auch gar nicht mit den "großen" schriftsätzem. schlimm' sind nur die leute, die diese ohne zu überlegen benutzen. und das ist dann unsere aufgabe, das zu vermeiden.
als Antwort auf: [#10879] Top
 
X