hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bernhard Werner p
Beiträge: 4804
10. Aug 2003, 08:41
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[Tipp] Audio-CDs mit iTunes rippen


Hallo zusammen,

da es hier auch viele iTuner hat:
Wer Wert auf hohe Qualität beim Rippen legt, sollte den "iTunes-LAME Encoder" verwenden.
Im Gegensatz zum Fraunhofer Codec (FhG-IIS) arbeitet "Lame" (Lame Ain't no MP3 Encoder) "fehlerfreier" (ich weiss, eine sehr oberflächliche Aussage :-).
Download: http://www.blacktree.com/apps/index.html

Gruß
Bernhard Top
 
X
Bernhard Werner p
Beiträge: 4804
11. Sep 2003, 22:22
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #50573
Bewertung:
(1073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[Tipp] Audio-CDs mit iTunes rippen


... und der soll dann auch nochmal hoch...


:-)
als Antwort auf: [#46820] Top
 
Nik
Beiträge: 439
16. Sep 2003, 16:54
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #51005
Bewertung:
(1073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[Tipp] Audio-CDs mit iTunes rippen


dafür auch verdammt langsam :)
als Antwort auf: [#46820] Top