hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Zachi_D
Beiträge: 1
13. Jun 2004, 14:05
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[XSL] xsl:if geht nicht und zählen von einträgen??


Hallo!

Da es kein eigenes XSL Forum gibt frag ich hier einfach mal nach :)
Ich hab folgende Probleme:
1.) Der Befehl <xsl:if test="@lsg='true'"> klappt nicht. Im IE6 kommt immer die Fehlermeldung das anstatt eines = zwischen @lsg und 'true' ein eof erwartet wird. @lsg ist ein Attribut das ich einwandfrei auslesen kann.nur dieser befehl klappt nicht. mit <xsl:when ...> gehts auch nicht. woran liegt das?

2.) ich habe mehrere Fragen in Kategorien aufgeteilt. das sieht in XML in etwa so das ich ein Kategorie Tag habe und darunter dann die Fragen. Nun soll ich die Anzahl der Fragen ausgeben. Gibt es in XSL eine Möglichkeit die <Frage> Tags zu zählen?
Top
 
X
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
13. Jun 2004, 15:51
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #90660
Bewertung:
(1451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[XSL] xsl:if geht nicht und zählen von einträgen??


hallo Zachi,

Frage 1
was enthält denn @lsg?

Frage 2
meinst Du das?

<xsl:template match="items">
<xsl:for-each select="item">
<xsl:sort select="."/>
<p>
<xsl:number value="position()" format="1. "/>
<xsl:value-of select="."/>
</p>
</xsl:for-each>
</xsl:template>


Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#90635] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Jun 2004, 16:52
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #90670
Bewertung:
(1451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[XSL] xsl:if geht nicht und zählen von einträgen??


die beiden Probleme haben sich gelöst nachdem ich diesen Namespace oder wie dat heißt eingebaut hab
<xsl:stylesheet version="1.0" xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform">

Hab jetzt allerdings das nächste Problem:
meine XML Datei schaut im groben so aus:
<mpctest>
<kategorie name="eine katego">
<frage>
<text>....</text>
</frage>
</kategorie>
</mpctest>

so jetzt möchte ich in der XSL Datei aus dem Template
<xsl:template match="frage">
....
</xsl:template>
auf das Attribut "name" von kategorie zugreifen bzw. es ausgeben. Wie mach ich das? Wie kann ich auf dieses Übergeordnete Element zugreifen?
als Antwort auf: [#90635] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Jun 2004, 17:20
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #90675
Bewertung:
(1451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[XSL] xsl:if geht nicht und zählen von einträgen??


die beiden Probleme haben sich gelöst nachdem ich diesen Namespace oder wie dat heißt eingebaut hab
<xsl:stylesheet version="1.0" xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform">

Hab jetzt allerdings das nächste Problem:
meine XML Datei schaut im groben so aus:
<mpctest>
<kategorie name="eine katego">
<frage>
<text>....</text>
</frage>
</kategorie>
</mpctest>

so jetzt möchte ich in der XSL Datei aus dem Template
<xsl:template match="frage">
....
</xsl:template>
auf das Attribut "name" von kategorie zugreifen bzw. es ausgeben. Wie mach ich das? Wie kann ich auf dieses Übergeordnete Element zugreifen?
als Antwort auf: [#90635] Top
 
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
13. Jun 2004, 17:53
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #90679
Bewertung:
(1451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

[XSL] xsl:if geht nicht und zählen von einträgen??


ich würde in Namen auf Leerzeichen und Sonderzeichen verzichten, das gibt immer irgendwo Probleme.

mit
<xsl:variable name="k" select="katego" />
kannst Du eigene Variablen zuweisen und dann an entsprechender Stelle verwenden.

z.B. so <td>[<xsl:value-of select="$k" />]</td>

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#90635]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 13. Jun 2004, 18:07 geändert)
Top
 
X