hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

tomreuter S
Beiträge: 798
2. Sep 2002, 19:10
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Übernahme von Verfasser/Thema/Titel auf jede Seite eines PDF-Dokuments


Liebe Freunde,

ich mach da gerade so ein paar Schulungsunterlagen, die dem AUftraggeber als PDF zur Verfügung gestellt werden.

Der träumt davon, daß für jede Schulung, die er hält, in der Fußzeile eine gesonderte Zeile erscheint, z.B. "XY-Schulung am 31.8.2003 für Firma Schießmichtot".

Frage: geht sowas überhaupt? Wenn ja: mit welchem geringstmöglichen Aufwand? Vielleicht sogar, indem man Verfasser/Titel/Thema aus den Voreinstellungen hernimmt?

Systemumgebung: FrameMaker 7 / Acrobat/Distiller 5 / Mac OSX/9.2

Vielen Dank im Voraus,
Thomas
(Dieser Beitrag wurde von tomreuter am 3. Sep 2002, 10:16 geändert)
Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
2. Sep 2002, 21:13
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #10545
Bewertung:
(1501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Übernahme von Verfasser/Thema/Titel auf jede Seite eines PDF-Dokuments


Dies würde ich mit PitStop Professional von Enfocus lösen. Wäre wahrscheinlich sogar mit einer Aktion in PitStop-Server lösbar. PitStop: Unter Globale Aenderung, würde mit der Paginierung schaffen.

Gruss
Haeme Ulrich, ulrich-media
als Antwort auf: [#10527] Top
 
tomreuter S
Beiträge: 798
3. Sep 2002, 10:16
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #10561
Bewertung:
(1501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Übernahme von Verfasser/Thema/Titel auf jede Seite eines PDF-Dokuments


Lieber Hans-Peter,

Danke für Deine Antwort!

Angenommen, ich setze an die Stelle, an die später der auszuwechselnde Fußtext hinsoll, im Original irgendeinen Ersatztext, der leicht wiederzufinden ist. Auf jeder Seite das gleiche. Läßt sich der dann später auf einfache Weise (z.B. durch "Suchen und Ersetzen") austauschen? Oder sind in Acrobat die Daten irgendwie so verschlüsselt bzw. zerstückelt, daß man sowas nicht machen kann?

Viele Grüße
Thomas
als Antwort auf: [#10527] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
3. Sep 2002, 18:33
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #10617
Bewertung:
(1501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Übernahme von Verfasser/Thema/Titel auf jede Seite eines PDF-Dokuments


Die PitStop-Funktion basiert nicht auf Suchen/Ersetzen. Du gibst den Stand an, wo die Paginierung geschehen soll, wie "gezählt" werden soll und ob darunterliegende Objekte entfernt werden sollen. Mit Suchen/Ersetzen wirst Du wegen der fehlenden Strukturinfos in PDF wahrscheinlich nicht weiter kommen.

Gruss
Haeme Ulrich
als Antwort auf: [#10527] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
4. Sep 2002, 10:04
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #10641
Bewertung:
(1501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Übernahme von Verfasser/Thema/Titel auf jede Seite eines PDF-Dokuments


Hallo Thomas,

da eine PDF-Datei ein objektorientiertes Datenformat darstellt, welches auf durch sog. Zeiger (auch Pointer oder Referenzen genannt) refrenzierten Objekten innerhalb der Datei basiert, ist eine Bearbeitung mit einem Texteditor oder einem "Sucher und Ersetzen"-Mechanismus nur dann möglich, wenn die Bedingung erfüllt wird, dass der Ersatztext exakt die gleiche Zeichenanzahl aufweist wie der Originaltext. Ansonsten stimmen im Folgenden alle Byteoffsets innerhalb der PDF-Datei nicht mehr und Acrobat würde beim Öffnen ein geschädites Dateiformat melden.
Da der eigentliche Seiteninhalt einer PDF-Seite (der sog. Content Stream) darüber hinaus meist mit ZIP und/oder ASCII85 kodiert ist, haben Sie häufig auch gar keinen Zugriff auf die eigentliche Textinformation.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl
als Antwort auf: [#10527] Top
 
tomreuter S
Beiträge: 798
9. Sep 2002, 18:51
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #10963
Bewertung:
(1501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Übernahme von Verfasser/Thema/Titel auf jede Seite eines PDF-Dokuments


Liebe Freunde,

ich hab's über ein Java-Script gelöst, das mir in die rechte untere Ecke einfach den Text aus dem "Thema"-Feld der PDF-Grundeinstellungen hineinschreibt. Es wird einfach auf jeder Seite ein Text-Feld eingefügt. Hier ist das Script, das man sich (falls es einer brauchen kann) selber in den Ordner "Java Scripts" des ACrobat-Verzeichnisses kopieren kann:

/* Erstellt von Jan Hillmer, FORMATIX (http://www.formatix.de)*/
/* Seiten Paginierung */
/* Neuer Menupunkt unter Werkzeuge */
/* Geändert von Dieter Scheibenzuber [dscheibenzuber@gmx.net] */
/* "Thema" des PDF-Dokuments eingefügt von Thomas Reuter [thomas.reuter@klartext-satzbau.de] */
app.addMenuItem({ cName: "DocThema in Fusszeile übernehmen", cParent: "Tools", cExec: "fusszeile ()"});


function fusszeile ()
{
var r = [612-565, 792 - 1530, 612, 792]; // punkt von rechts oben
for (var i = 0; i < this.numPages; i++)
{
var NewFooter = this.subject;
var f = this.addField(String("page"+i+1),"text",i, r);
f.textSize = 10;
f.textColor = color.black;
f.fillColor = color.transparent;
f.textFont = font.Helv;
f.borderStyle = border.s;
f.strokeColor = color.transparent;
f.value = NewFooter;
}
}

Viele Grüße,
Thomas
als Antwort auf: [#10527] Top
 
X