hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
22. Jan 2003, 13:21
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

überhaupt kein word-fan


hallo zusammen

habe ein problem:
ich habe ein word-dok, dass ich mal passwortgeschützt abgespeichert habe. nun will ich das öffnen, weiss aber das kennwort nicht mehr. gibt es eine möglichkeit, das zu knacken???

ist wirklich utlrawichtig!

gruess
isa Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
22. Jan 2003, 13:32
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #22152
Bewertung:
(848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

überhaupt kein word-fan


Hallo Isa,

tja, was willst du jetzt hören?
Google halt mal. Dann wirst du wahrscheinlich fündig.

Gruß Petra

http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#22149] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2846
27. Jan 2003, 22:39
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #22719
Bewertung:
(848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

überhaupt kein word-fan


Es gibt absolut keinen Weg.. ohne PW!
Wir haben es spasseshalber mal ausprobiert.
Mit Excel-Import und einigen Wordprofi-Tricks mehr!
Kann ja Jedem/r mal passieren!
;-/

Wenn es denn ginge, wäre das schlecht um den ohnehin ruinierten Ruf von Microschuft! Sag ich mal.


mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de
[VerNetsages und mehr..]

als Antwort auf: [#22149] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9227
28. Jan 2003, 09:52
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #22748
Bewertung:
(848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

überhaupt kein word-fan


Hallo Isa,

in der neuen CT vom Montag
ist ein Artikel genau über
das Thema drinnen:

Büro-Nachschlüssel
Not-Zugriff auf gesperrte Office-Dateien
Seiten 186+187

Schaue es Dir mal an, aber mache Dir keine
zu großen Hoffnungen..

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#22149] Top
 
exquisitus
Beiträge: 247
14. Feb 2003, 11:50
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #24655
Bewertung:
(848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

überhaupt kein word-fan


hallo isa

eine möglichkeit wäre evt:

das file in einem hex-text-editor (zb ultraedit auf win, allenfalls bbedit auf mac) öffnen. formatierungen und add-ins werden wohl eh futsch sein. aber so kannst du vielleicht zumindest den plain-text noch retten.

allgemein wäre es einen versuch wert das file mal auf einem mac oder auf linux auseinanderzunehmen. da hat nämlich migrosofts kopier-geschütze nur noch halb so viel zu sagen.

hab's selber noch nie auspobiert, könnt mir aber vorstellen dass das ein lösungsansatz wäre.

s'kommt aber draufan wie der migrosoft kennwort-schutz aufgebaut ist, und dazu kann ich dir nichts sagen.

hth
gruss
Steven
als Antwort auf: [#22149]
(Dieser Beitrag wurde von exquisitus am 14. Feb 2003, 11:52 geändert)
Top
 
X