hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
phoooris10
Beiträge: 4
23. Sep 2003, 21:57
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(2669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

0X800A138F


hallo
ich habe schon mehrmals versucht das windows update auszuführen,
leider erschien immer die selbe fehlermeldung (0x800A138F).
weiss jemand wie ich diesen fehler rauskriege,damit ich wieder
updaten kann.

ps.ich verwende übrigens windows XP profesional Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
24. Sep 2003, 10:31
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #51987
Bewertung:
(2666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

0X800A138F


Hi mit dieser meldung kann natürlich keiner was anfangen....

dazu kommt das Fehler in Fernwartung auch selten greifen, denn dein System kennt ja keiner:((

mein Tip....der häufig gewirkt hat...

erstrmal die Kiste richtig aufräumen....mit Norton,
Fehler in der Registry beseitigen, defragmieren, Temp-ordner suchen und deren Inhalt löschen....

und dann das ganze nochmal:))

aber....
Updates sind auch dazu da, ein "running system" eventuell wieder lahmzulegen!.....ich würde es nur machen wenn exakt feststeht: warum , wieso und wofür!!!!!!!!!!!!
Und als Lizenznehmer kannst du dann immer noch MS anrufen....
Mfg gpo
als Antwort auf: [#51909] Top
 
webulino
Beiträge: 120
26. Sep 2003, 23:08
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #52497
Bewertung:
(2666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

0X800A138F


... ich würd mal in ner Bibliothek oder im Buchladen in eine technische Referenz gucken. Dort sind die Fehler mit Nummern halbwegs erklärt. Kaufen lohnt sich das selten, da sch... teuer.

Vielleicht bringt auch ein Blick auf den Service-Seiten von Microsoft erhellendes ...

Gruß aus Berlin

Sebastian Zwiener
als Antwort auf: [#51909] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
27. Sep 2003, 08:44
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #52508
Bewertung:
(2666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

0X800A138F


http://www.updatexp.com/0x800A138F.html
als Antwort auf: [#51909] Top
 
X