hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Hans
Beiträge: 127
15. Sep 2002, 09:05
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(1057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

1 von 2 Grifflinie auf Null setzen


Hallo

Wie kann ich bei einem Ankerpunkt mit 2 getrennten Grifflinien (2 angesetzte Bogenlinien in 1 Ankerpunkt) den einen (Bogen-)Ansatz zu einem geraden Ansatz umwandeln, ohne den anderen Ansatz im gleichen Ankerpunkt zu beeinflussen?

PS: Eine (etwas unsaubere) Möglichkeit habe ich schon: Die Grifflinie auf die Länge Null zurückziehen. Aber dieses Zurückziehen ist ja nicht eine definierte Grifflinienlänge=0 !? Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
16. Sep 2002, 11:39
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #11465
Bewertung:
(1057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

1 von 2 Grifflinie auf Null setzen


Hi,

wenn du mit "Magnetischen Hilfslinen" oder "An Punkt ausrichten" die Griffline zurück auf den Ankerpunkt ziehst, wird sie wirklich auf 0 gesetzt.

Ein weiterer Weg wäre: Du wählst das Kurvensegment, welches gerade werden soll, mit dem Direktauswahl-Werkzeug aus, löscht es und drückst danach Apfel/STRG+J.

Wolfgang
als Antwort auf: [#11414] Top