hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Links
Beiträge: 147
30. Jan 2003, 18:27
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

1x FontReserve - immer FontReserve?


Hatte mal FontReserve mit AutoActivation-PlugIn installiert. Auf einer neuen Partition habe ich nun den Rechner frisch aufgebaut und mein neues Suitcase 10.2 installiert. Beim öffnen älterer InDesign-Dokumente wird festgestellt, dass das FontReserve-PlugIn nicht vorhanden ist.
So weit so gut.
Es wird angeboten, die entsprechenden Daten aus dem zu öffnenden Dokument zu entfernen.
Auch gut.
Aber während des Oeffnens des alten Dokuments stürzt InDesign ab.
Was nun? Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
31. Jan 2003, 09:11
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #23328
Bewertung:
(1162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

1x FontReserve - immer FontReserve?


Dies hatte ich auch mal mit einem PlugIn eines Redaktionssystems. Einziger Ausweg damals: Die Datei mit PlugIn öffnen und dann 2 InDesigns starten, dann Copy/Paste von einem ins andere InDesign :-(
Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#23275] Top
 
Links
Beiträge: 147
31. Jan 2003, 10:46
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #23341
Bewertung:
(1162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

1x FontReserve - immer FontReserve?


Danke für den Tip.

Eine andere Möglichkeit, die auch funktioniert: Date auf ein "altes" OS 9.2 System kopieredn. Dort InDesign für OS 9 starten, öffnen, PlugIn Verweis löschen lassen und wieder rüber aufs X-System ziehen.

Die letzte Möglichkeit: Bei jedem Oeffnen damit leben, dass erstmal nach dem FontReserve-PlugIn gefragt wird.
als Antwort auf: [#23275] Top
 
Links
Beiträge: 147
31. Jan 2003, 15:28
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #23389
Bewertung:
(1162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

1x FontReserve - immer FontReserve?


Das mit dem Copy-Paste in ein 2. InDesign ist ein interessanter Ansatz.
Nur:
Das 2. InDesign lässt sich nicht starten, also es crasht, wenn das erste schon läuft.
Was nun?

(PS: Die Seriennummern unterscheiden sich)
als Antwort auf: [#23275] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
31. Jan 2003, 16:00
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #23392
Bewertung:
(1162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

1x FontReserve - immer FontReserve?


Das hatte ich irgendwie geschafft. Nur weiss ich nicht mehr wie. Entweder nach Zwischenablage das eine schliessen und das andere öffnen (ohne PlugIN) oder das eine in OS X, das andere in Classic.
Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#23275] Top
 
X