hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
björn
Beiträge: 44
28. Jan 2004, 14:10
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


Hallo zusammen!

Ich stehe vor zwei Problemen:

1. Ist es möglich, ohne MySQL, PHP, etc. dynamischen Text in eine Tabellenzelle zu laden? Wie zum Beispiel in Flash, wo man einfach eine .txt Datei auslesen kann, deren Inhalt man ändern kann, ohne im Layout was zu ändern.

2. Ist es möglich, einer Tabellenzelle eine Bildlaufleiste zuzuweisen, falls der Inhalt größer als die Tabellenzelle wird?
Ich kann/möchte hierbei nicht mit Frames arbeiten.

Wäre für eure Hilfe sehr dankbar...

Gruss,
Björn Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9244
28. Jan 2004, 14:13
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #67765
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


1. ja per SSI (ServerSideIncludes) kann Texte oder
Html-Schnipsel in eine Seite steuern....

2. Tabelle mit Scrollbars, nee, aber Rahmen oder iFrame...


Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#67764] Top
 
björn
Beiträge: 44
28. Jan 2004, 14:35
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #67776
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


Danke!

Aber wie genau funktioniert SSI? Muss der Server das auch können, oder wird SSI auch direkt interpretiert? Gibt´s da evtl ein Tutorial?
Ich möchte euch ja nicht zu langen Antworten "nötigen".

Das mit der Scrollleiste in Tabellen hatte ich glaube ich mal gelesen... Hmmm. Hab ich mich wohl verlesen.

Gruss,
Björn
als Antwort auf: [#67764] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
28. Jan 2004, 14:44
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #67780
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


Hallo björn,

Scrollbalken gibt es zum Beispiel für den HTML-Tag <div> (In Golive wird dieser Tag auch durch Schweberahmen erzeugt)

Hier ein ganz einfaches Beispiel:
http://www.hilfdirselbst.ch/...1&topic_id=12502

Zu den SSI:

Setze mal folgende Anweisung in eine HTML-Seite:

<pre><!--#printenv --></pre>

Diese Seite speicherst Du als *.shtml

Die Ausgabe sollte dann so aussehen:
http://www.netztrainer.de/ssi/printenv.shtml

Dann weißt Du erstmal ob Dein Webserver SSI unterstützt.

Und was verstehst Du unter dynamischen Text?
Was soll dann an dem Text dynamisch sein?

Einfache Abfragen wie if --> else kannst Du mit SSI realisieren, Schleifen jedoch nicht.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#67764]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 28. Jan 2004, 14:47 geändert)
Top
 
björn
Beiträge: 44
28. Jan 2004, 15:57
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #67800
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


Unter "dynamischem" Text meine ich nur, dass der Text aus einer z.B. normalen Textdatei ausgelesen wird, und dann an entsprechende Stelle im Layout eingesetzt wird. Der Kunde kann kein GoLive etc., muss aber einmal wöchentlich diesen Text ändern. Eine Textdatei könnte er halt einfach immer wieder neu hochladen...
als Antwort auf: [#67764] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
28. Jan 2004, 16:05
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #67801
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


Hallo björn, dazu wäre SSI gut geeignet.

So kannst Du eine Textdatei einbinden:
<!--#include virtual="text.txt" -->

wenn das nicht klappt, dann
<!--#include virtual="/absoluter/pfad/ab/rootverzeichnis/text.txt" -->

Hier noch eine Seite zu SSI,
auf die erweiterten Funktionen wie if und else wird hier allerdings nicht eingegangen:

http://selfhtml.teamone.de/cgiperl/intro/ssi.htm

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#67764] Top
 
björn
Beiträge: 44
28. Jan 2004, 17:03
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #67823
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


Danke, es funktioniert!

Das einzig ärgerliche ist nur, dass der Kunde ein PowerWeb-Paket bei Strato hat, und da sind SSI, PHP, MySql allesamt ausgeschlossen und erst ab dem teureren PremiumWeb verfügbar.

Danke Strato! :-(

Naja, da hilft wohl nur ein Umzug der Domains...

Gruss,
Björn
als Antwort auf: [#67764] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
28. Jan 2004, 17:18
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #67825
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


Björn, Du kannst Dir ja mal das Basic-Paket 4.0 von 1und1 ankucken (3,99 EUR).
SSI und Statistiken vorhanden (steht allerdings nicht in der Produktbeschreibung),
Basis-CGI gibts auch (Counter, Forum, Gästebuch, Antwortformular, Forum).
Und falls Du den Google-Adwords-Gutschein nicht brauchst, ich nehme den gerne :-)

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#67764] Top
 
björn
Beiträge: 44
28. Jan 2004, 17:25
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #67828
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


Hört sich gut an!
Danke für den Tipp!

Habe da aber auch noch einen:

http://www.1-euro-account.de

Hört sich komisch an, ist aber eine total seriöse Firma dahinter, 1A-Service und sehr günstig. Ideal für Websites ohne große Downloadangebote und mittlerem Traffic.

Gruss,
Björn
als Antwort auf: [#67764] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
28. Jan 2004, 17:57
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #67832
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


Ja, stimmt die sind wirklich billig.
Die schwammigen Bestimmungen für den erlaubten Traffic würden mich allerdings irritieren:

----
*Wahlweise: Traffic inkl. (Pauschaltarif, heißt nicht unbegrenzt Traffic!)
Downloadangebote und -archive (Bildergalerien, MP3 Files, ZIP-, .exe
Datein, etc.), mit einem direktem oder externen Link innerhalb des
Hauptverzeichnises der registrierten Domain, privater und kommerzieller
Natur sind nicht zulässig!
**Oder: 1 GB Traffic inkl.
Legale Downloadangebote sind zulässig. Jeder weitere und angefangene GB
Traffic: 2,49 Euro.
----

Warum wird für den Pauschaltarif kein fester Wert für den erlaubten Traffic angegeben?

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#67764]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 28. Jan 2004, 17:59 geändert)
Top
 
björn
Beiträge: 44
28. Jan 2004, 18:41
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #67839
Bewertung:
(2943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Fragen: dynamischer Text, Tabellenzellen


ist aber ganz einfach:
entweder man nimmt den Pauschaltarif, der traffic sparen soll,was insofern erreicht werden soll, als dass man keine links, keine downloads etc anbieten darf (geeignet für ne kleine webvisitenkarte), oder man nimmt den 1 GB traffic inkl., wo 1 GB traffic drin ist im monatsbeitrag und jeder angefangene GB 2,49 € extra kostet.
dafür aber auch downloads etc mit drin.

ist für kleinere websites durchaus ein gutes angebot!
ich bin zufrieden!

gruss,
Björn
als Antwort auf: [#67764] Top
 
X