hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
aleXander
Beiträge: 39
25. Mär 2004, 16:50
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Frames als Ziel


Hallo Miteinander.

Dieses Thema wurde ja schon mal behandelt, soweit ich im Forum gesucht habe.
Nur eine Antwort auf meine folgenden Fragen nicht.

Seit längerem setze ich mich mit Adobe GoLive auseiandern (klar sonst würde ich es ja auch nicht hier hin schreiben)

Die Aktion die im GoLive intigriert ist "2 Frames als Ziel" funktioiert nur teilweise oder fehlerhaft musste ich feststellen.

A) Die Navigation ist korrekt eingerichtet, dennoch passiert es das auf einigen Computer der Betrachter nur ein Frameset wechselt, was ja eigentlich nicht sin der Sache ist.

B) Netscape 7.0 funktioiert die einrichtung "2 Frames als Ziel" wunderbar, doch merke ich das oben rechts das Netscape logo einfach nicht aufhört rumzuschwirren, sozusagen das die Seite nie komplett geladen wurde, obwohl dies der fall ist.

Was könnte da abhilfe schaffen, b.z.w. giebt es auch alternativen zum JavaScript mit "2 Frames als Ziel"?

MfG aleXander
(Dieser Beitrag wurde von aleXander am 25. Mär 2004, 16:52 geändert)
Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3666
26. Mär 2004, 16:54
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #77098
Bewertung:
(1331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Frames als Ziel


hallo
hast du einen link zum betrachten?
eine echte alternative ist die frame-lose gestaltung ;-)
dann hast du nämlich solche und andere probleme nicht.
nein im ernst - eine andere möglichkeit wäre, eigene framesets zu generieren und mit top diese neu zu laden. (zwar mit viel arbeit verbunden und eigentlich ja auch nicht der sinn der sache....
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.creative-college.ch
als Antwort auf: [#76884] Top
 
aleXander
Beiträge: 39
26. Mär 2004, 19:34
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #77128
Bewertung:
(1331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Frames als Ziel


Hallo

Ja ich habe einen link zum betrachten.
http://home.balcab.ch/...laser/corewebdesign/

Die Framelose lösung hab ich mir auch schon überlegt aber das passt nicht ins entgültige Konzept rein, vorallem da sonst das Flash im Linken Fenster immer wieder neu gestartet wird. Was auch nicht der Sin und Zweck sein sollte.

Das Flash im linken Fenster hat so noch keinen Sin und Zweck zur Zeit.

Edit: Die Phon nummer und Formular funktioieren zur Zeit noch nicht. =)
als Antwort auf: [#76884]
(Dieser Beitrag wurde von aleXander am 26. Mär 2004, 19:37 geändert)
Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3666
26. Mär 2004, 23:28
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #77144
Bewertung:
(1331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Frames als Ziel


so im ersten moment kann ich keinen fehler finden. es funktioniert bei mir auch alles.
an deiner stelle hätte ich die seite anders aufgeteilt. du wechselst beim infostop ja lediglich den titel. deshalb wäre es einfacher gewesen, den linken frame anders zu teilen, damit du titel und seite in einem gehabt hättest.
betreff anderer lösung und flash: hier wäre allenfalls auch ein iframe eine alternative gewesen.
--------------------------------------
http://www.netzweb.ch
http://www.creative-college.ch
als Antwort auf: [#76884] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9234
26. Mär 2004, 23:34
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #77145
Bewertung:
(1331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Frames als Ziel


Funktioniert ohne Probleme. Bei mir setze ich
bei den gltipps auch das Teil ein und hatte noch
nie ein Problem damit....
Allerdings sehe ich bei Dir auch keine Wechsel,
wahrscheinlich soll bei der Wolke wechseln,
da kommt bei mir nichts...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#76884] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
27. Mär 2004, 00:03
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #77147
Bewertung:
(1331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Frames als Ziel


Spätestens dann wenn der Benutzer den Zurück-Button des Browsers benutzt
passen die beiden Frames nicht mehr zusammen, die zuvor mit dem Javascript (2 Frames als Ziel) geladen wurden.
Mit dem Zurück-Button wird immer nur ein Frame ausgewechselt.

Wenn man auf die Frames nicht verzichten möchte,
dann sollte es wenigstens eine Lösung ohne Javascript sein,
damit nur einen Frame per URL mit Linkziel auswechselt wird.
(siehe auch Vorschlag von Urs: ... damit du titel und seite in einem gehabt hättest...)

Der Vorteile dabei ist, daß die Seite ohne Javascript navigierbar bleibt
und der Zurück-Button zeigt immer den richtigen Frame an.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#76884] Top
 
aleXander
Beiträge: 39
27. Mär 2004, 01:07
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #77149
Bewertung:
(1331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Frames als Ziel


Jau, Super danke für eure wertvollen Tipps!

Dein Vorschlag, Urs, mit dem ändern der Frames vor allem würde auf jedenfalls das Java Problem beheben.
Warum ich das ja so gelöst habe war die Kurve bei der schwarzen, fetten Trennlinie, da die sonst beim Scrollen des Textes der eine Teil des Bogen verschwindet und eine Delle sprich ecken im Design hinterlässt.
Ich weis zwar, dass man es durch einen Interne CSS lösen lässt das da keine Delle entsteht. Was mir aber da gleich durch denn Kopf gegangen ist das ich die Farbabstufungen als mitlaufender Hintergrund schon im Internen CSS eingerichtet habe.
Ich werd das mal bis dahin ändern mit den Frames.

Dirk, nein die Wolke wechselt nicht es sollte nur der Haupttitel wechseln.

Sabine, mit dem Zurück-Buttom ist mir gar nicht mal aufgefallen, habe nie auf Zurück geklickt. Danke für diesen Hinweis.

MfG aleX
als Antwort auf: [#76884] Top
 
X