hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Wolfram
Beiträge: 7
12. Mai 2003, 19:01
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Skalenfarben in Sonderfarbe wandeln


Hallo,

ich möchte vorhandene 4c-Quarkdokus in den Distiller drucken und dann Yellow und Magenta in eine Sonderfarbe mergen. Hintergrund: Es existieren viele alte 4c-Quarkdokumente, die nur noch in Black und Orange gedruckt werden sollen. Gibts eine Change?

Danke
Wolfram Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
13. Mai 2003, 01:27
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #34919
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Skalenfarben in Sonderfarbe wandeln


Ganz spontan - um diese Nachtzeit :-)

Erstellen Sie in Quark-Sonderfarben aus Yellow und Magenta. Diese können Sie dann mappen auf das Orange.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.ulrich-media.ch/schulung/index.php
als Antwort auf: [#34852] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
13. Mai 2003, 09:33
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #34973
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Skalenfarben in Sonderfarbe wandeln


Wolfram,

besteht das CMYK-Rot innerhalb der QuarkXPress Jobs aus einem festen Magenta und Gelb Mischungsverhältnis (also z.B. 100%M100%Y bei Volltonflächen)? Wenn ja, dann besteht die Möglichkeit mit dem Acrobat Plug-In Heidelberg Supercolor ein Farbmapping von Ihrem CMYK-Rot (und allen davon abgeleiteteen Tonwerten) zu einer Sonderfarbe Ihrer Wahl (also z.B. Orange) durchzuführen. Da Supercolor Stapelsequenz-fähig ist, könnte die Prozess sogar automatisiert werden.
Eine Demoversion von Supercolor finden Sie auf unsrem Webserver.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#34852] Top
 
Wolfram
Beiträge: 7
13. Mai 2003, 23:21
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #35167
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Skalenfarben in Sonderfarbe wandeln


Hallo Herr Zacherl,

das Mischungsverhältnis ist schon gleich. Konkret geht es um einen Orangetone, der in der höchsten Dichte 100% Yellow und 40% Magenta hat. Dieser Ton würde dann 100% Sonderfarbe entsprechen. Es sind aber alle möglichen Abstufungen bis hin zu technisch angelegten Verläufen (in Quark als EPS eingebaut) drin. Ich zieh mir aber auf jeden Fall die Demo und probiers aus. Ergebnis berichte ich in den nächsten Tagen an dieser Stelle. Danke für den Tipp.

freundliche Grüsse aus dem kalten Lipperland

Wolfram Heitmeier
als Antwort auf: [#34852] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
14. Mai 2003, 07:49
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #35194
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2 Skalenfarben in Sonderfarbe wandeln


Hallo Lipper!

Wenn Du 100% Gelb in der Farbe hast, kannst Du auch mit
einem - zugegeben nicht gerade standard - Trick
die Farbe umwandeln:
Ich erstelle eine separierte PS-Datei,
öffne diese mit einem Texteditor und ändere mit
Suchen/Ersetzen
%%PlateColor: Yellow (oder Gelb) -> %%PlateColor: Orange !!!

Viola! Schon habe ich Gelb als Sonderfarbe.
Mit BBEdit kann ich das mit ganzen Ordnern von PS-Dateien.

Riesennachteil ist der separierte Workflow dabei -
aber wenns hilft...

hier der Thread der dazu führte:
http://www.hilfdirselbst.ch/...22&topic_id=6655

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#34852] Top
 
X