hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
18. Mär 2003, 13:33
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2c-Format mit QuarkXPress


Hallo,
ist es möglich die Farben Cyan, Gelb und Magenta aus der Farbtabelle von Quark rauszunehmen? Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
18. Mär 2003, 13:38
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #28545
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2c-Format mit QuarkXPress


Nö.

Mit einer normalen XPress-Konfiguration ohne XTensions werden die 4 Grundfarben immer in der Farbliste beibehalten. Ich habe keine Ahnung, ob es eine XTension gibt, die diese Funktion zulässt.

(-> Conny?)

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#28543] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
18. Mär 2003, 14:46
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #28562
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2c-Format mit QuarkXPress


Nein!

Warum?
Was hast du vor?
Erzähl mal!
als Antwort auf: [#28543] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
18. Mär 2003, 20:35
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #28612
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2c-Format mit QuarkXPress


Hi anonymer Poster,

was sollte es für einen Sinn machen die Prozessfarben aus Quark zu entfernen. Es gibt in Quark die Möglichkeit im Druckdialog das Drucken leerer Auszüge zu verbieten. Wenn das gemacht wird kann es zu keinen Fehlbelichtungen kommen. Deswegen kann man auch die Farben nicht löschen und deswegen kenne ich auch keine XT, denn ich gebe kein Geld für nicht notwendige Dinge aus noch mache ich mir Gedanken darüber - sorry.
Ich hoffe dennoch dass mein Kommentar vielleicht einen Schritt weiterhilft.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#28543] Top
 
X