hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

ToM04
Beiträge: 74
21. Jul 2003, 09:00
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


Hi Leute,

bin relativ neu in der DTP Branche. Hab bis jetzt bloss 4C sachen erledigt.

Folgendes Problem:
ich möchte ein Briefpapier 2farbig drucken lassen.
Das Logo der Firma (auch am Briefpapier) besteht aus einer Sonderfarbe (Blau) und Graustufen (100% und 40 % K).

Nur leider hab ich keinen Plan wie ich am besten vorgehe. Logo hab ich im Illu erstellt und blau als Volltonfarbe definiert.

Wie muß ich dann in Quark richtigerweise vorgehen?

Bitte um eure Hilfe.

ToM Top
 
X
Rodger
Beiträge: 1323
21. Jul 2003, 09:51
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #44429
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


Hallo ToM

ich würde sämtliche Farben die nicht im Gebrauch sind löschen. Farben, die durch das Importieren des Logos im Quark auftauchen, kontrollieren ob sie als Vollton definiert sind. Beschnitt anlegen falls nötig (In der Regel 3mm). Schwarz und Schwarz gerastert kannst Du in der Regel auch in Quark einstellen.

Damit Du auf der richtigen Seite bist, empfehle ich aber immer einen Anruf bei der Druckerei/Lithoanstalt. Die gehen dann mit Dir am Telefon das Dokument durch und merzen die noch bestehenden Fehler aus.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
21. Jul 2003, 09:58
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #44432
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


danke,erstmal.

versteh ich dich richtig.

im grunde muß ich mal in quark einfach die selbe volltonfarbe definieren die im logo drinnen is.

bei meinem dokument is es sogar so, dass der drucker selbstständig die neue blaue sonderfarbe defninieren muß, da nur er weiß welches frabe auf dem zu verwendenden papier unser blau ergibt.

ToM
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
21. Jul 2003, 10:06
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #44435
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


ToM,

Sobald Sie ein kompatibles Datenformat in ein Layoutprogramm importieren in welchem ein oder mehrere Sondefarben enthalten sind, werden diese automatisch in der Farbpalette des verwendeten Layoutprogramms auftauchen. Somit besteht kein Bedarf diese Farbe(n) nochmals neu im Layoutprogramm anzulegen (was auch die Gefahr der Inkonsistenz in der Definition in sich birgt).

Wie das CMYK-Equivalent einer Sonderfarbe angelegt wird, ist im Grunde genommen egal, wenn die Farbe wirklich als Sonderfarbe weiterverarbeitet wird. Der Drucker steuert alleinig durch die Farbe die er ins Farbwerk seiner Druckmaschine füllt, in welcher Farbe effektiv gedruckt wird. Das CMYK-Equivalent hat dann nur den Sinn die Bildschirmdarstellung und einen Testausdruck auf ein Farbausgabegerät einigermassen verbindlich zu gestalten.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
21. Jul 2003, 10:07
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #44436
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


Hallo ToM

Wenn ich mit einem Dokument zu meinem Produzenten gehe, ist ihm in der Regel egal, ob ich die Farbe HKS 16 oder Pantone 2801 nenne. Wichtig ist nur, das ein seperater Film pro Sonderfarbe belichtet wird. Welche Farbe dann schlußendlich auf dem Paper landet ist dann die Sache des Druckers. Hier wäre es auch ratsam, dass man beim Andruck dabei ist.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#44419] Top
 
ToM04
Beiträge: 74
21. Jul 2003, 10:17
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #44438
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


hi,

danke. wird schon klarer.

tatsächlich legt sich die sonderfarbe selbst im quark an.;)

noch ne doofe frage:
schwarz wird zu 25% und zu 100% verwendet. also brauch i da keine volltonfarbe definieren, oder?

außerdem ist das 100%ige Schwarz ein leichter schatten den ich im illu erstellt habe. gibt es damit probleme?

ToM
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
21. Jul 2003, 10:27
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #44439
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


Hallo ToM

"Schwarz" ist ein Film, also muß er nicht ausdrücklich las Vollton definieret sein. Das gilt auch für die aus Illu importierten Schwarztöne. Sie dürfen nur keinen anderen Namen haben. Sonst werden zwei Schwarzfilme belichtet.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
21. Jul 2003, 15:23
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #44487
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


Hi Leutz,

@ Roger
sicherlich hast Du mit der Aussage Recht, dass der Farbname der Sonderfarbe eigentlich egal ist, denn der Film bleibt gleich Schwarz. Leider gibt es aber doch einen kleinen Punkt - sonst würde ich ja nicht schreiben ;-)
Der differente Farbnahmen kann eine Fehlerquelle sein. Wenn nun Angestellte in einer Druckerei nicht auf den Auftrag gucken, sondern sich nur nach der Farbangabe die auf dem Film steht richten nehmen Sie einfach die falsche Farbe (ist jetzt stark vereinfacht ausgedrückt).
Ich versuche, wenn ich produziere, eigentlich grundsätzlich solche Sachen von Vornherein auszuschließen.
Ich hoffe das hilft noch ein wenig hinzu.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
21. Jul 2003, 15:37
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #44489
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


Hallo Conny

vielleicht habe ich mich ein wenig falsch ausgedrückt! Ich meinte mit dem Satz "Sie dürfen nur keinen anderen Namen haben" z.B. "Schwarz" und "Black". Dann entstehen Fehler.
Ich hoffe jetzt ist es klarer ;-))

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
21. Jul 2003, 15:50
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #44492
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


Hi Roger,

das Posting meinte ich nicht sondern das davor:

Zitat: Wenn ich mit einem Dokument zu meinem Produzenten gehe, ist ihm in der Regel egal, ob ich die Farbe HKS 16 oder Pantone 2801 nenne.

Jetzt alles klar? Wie gesagt an der Aussage ist so natürlich nichts falsch, aber es stellt einfach eine Fehlerquelle dar - das wollte ich nur einfach festhalten - o.k. soweit?

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
21. Jul 2003, 15:59
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #44494
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


@Conny

Da gebe ich Dir recht! Hier können Fehler entstehen, deswegen der Rat immer direkt mit dem Produzenten sprechen wie er es haben möchte. Ist immer hilf- und lehrreich.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
21. Jul 2003, 16:00
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #44495
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


cool dann meinen wir ja das gleiche... don't worry be happy!

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#44419] Top
 
Kusi
Beiträge: 1398
22. Jul 2003, 16:20
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #44639
Bewertung:
(2776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

2farbdruck. keinen plan!!!


Und vielleicht noch zur Kontrolle die Separationen auf einem Laser ausgeben lassen, damit du siehst, ob denn auch nicht zu viele Filme ausgegeben werden.

Gruss Kusi
als Antwort auf: [#44419] Top
 
X