hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
8. Aug 2003, 13:32
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Hallo liebe Leuts aus Süddeutschland und Umgebung,

der nächste Stammtischtermin rückt wieder einmal in nähere Reichweite. Bis dato war der Stammtisch ja nur eine Runde zum Plauschen. Für dieses Mal allerdings hoffe ich, "H.I.S." präsentieren zu können. In den nächsten Tagen wird sich klären, ob die Präsentation stattfinden kann.

Was "H.I.S." ist, das dürft Ihr gerne bei mir erfragen. Im Augenblick aber habe ich noch nicht alles Infomaterial zusammen. Daher will ich mit weiteren Aussagen noch ein wenig warten ...

Wenn die Präsentation klappt, dann werde ich allerdings einen neuen Treffpunkt finden müssen, da der bisherige nicht wirklich für Präsentationen geeignet ist. Mehr dazu - wie oben schon gesagt - so schnell wie möglich.

@ CH
Wenn Du "H.I.S." vorab hier vorstellen willst - von mir aus gerne.

Grüßle,
Jens Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
11. Aug 2003, 20:42
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #46957
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Hallo Leute,

wenn ich dann schon so freundlich aufgefordert werde, hier ein paar weitere Informationen.
H.I.S steht für Human Information System und wurde geboren aus der Idee, kleinen und mittleren Betrieben das zu geben, was diese brauchen.
H.I.S besteht aus mehreren Bausteinen. Der Information.Manager bildet die Grundlage. Dort werden Kunden, wie Lieferantendaten gehalten. Von hier aus kann kommuniziert oder auch die Faktura angestossen werden.
Dazu ist der Image.Manager das Modul der Bildverwaltung. Der User kann hier echte Verzeichnisstrukturen aufbauen und diese dann wirklich verwalten. Kombiniert mit dem Information.Manager können so z.B. Fotografen Ihre Bildbestände verwalten, sichten und über das einrichten eines Projektes die Bilder an Kunden berechnen. Für die Auswahlen gibt es einen digitalen Leuchttisch wie das jeder, der mit Fotomaterial umgeht, gewohnt ist. Image.Manager handelt EXIF- wie IPTC-Daten.
Ein weiterer Baustein ist der Seminar.Manager der das Organisieren von Events vereinfacht. Welcher Teilnehmer möchte welchen Kurs besuchen. Oder welches Material z.B. Beamer, Leinwände oder so, ist an welchen Dozenten verliehen, ebenso managt Seminar.Manager das Hotelmanagement.
Der jüngste Spross der Familie, ist der Production.Manager, der als ein Hilfstool für produzierende Unternehmen gedacht ist. Er ist in der ersten Version eine pure Datenhandling-Lösung. Mehr kann dazu im Moment noch nicht gesagt werden.
Die Famile wird vom Security.Manager abgerundet. Dieser Baustein sorgt - wie es der Name schon sagt - für Sicherheit in Netzwerken. Ein ausgeklügeltes System verhindert das Entwenden von Datenbankfiles und bietet den notwendigen Passwortschutz um Zugriffsberechtigungen zu realisieren.
Ich hoffe ich habe nun viele neugierig gemacht und fände es schön, wenn viele von Euch sich dafür interessieren. Um es vollkommen klar zu stellen - Jens hat das Kind mit entstehen sehen und bat mich, da er es für ein interessantes Thema hielt, mal einen Vortrag dazu zu halten, es ist also keine Verkaufsveranstaltung und das möchten wir auch nicht daraus machen.
Weitere Informationen findet Jeder in ca vier wochen auf der zweiten HP in meinem Signet. Im Moment ist das noch Baustelle, aber ich gelobe schnellstens Besserung.
Ich hoffe auch das es klappt - eine endgültige Bestätigung erfolgt bis spätestens zum Wochenende.
In diesem Sinne...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#46715]
(Dieser Beitrag wurde von Conny am 11. Aug 2003, 22:25 geändert)
Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
12. Aug 2003, 12:22
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #47025
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Vielen Dank für Dein Posting, Conny.

Ich denke, dass es für viele ein interessantes Feld sein kann. Basis des Ganzen ist z.Zt. übrigens FileMaker. Und das war einer der großen Wünsche des vorletzten Stammtisches, etwas zu diesem Feld zu machen.

Hier kommt es also - und ich hoffe ein reges Interesse bei Euch. Auch ich als potentieller Nichtkunde des Systems bin sehr interessiert daran, was sich hier entwickelt. Denn die Flexibilität des Systems scheint mir unglaublich gut.

Gebt mir bitte ein Feedback, ob Ihr kommt. Denn dieses Mal steckt mehr Aufwand dahinter als bei den letzten Treffen.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#46715] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
12. Aug 2003, 12:32
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #47028
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Bevor ich es vergesse. Das Treffen findet - wie gewohnt im Murrhardter Hof (Wilhelmsplatz 6, 70182 Stuttgart) statt. Startpunkt - ebenfalls wie immer - ist 19 Uhr.

Damit Ihr uns im Murrhadter Hof auch findet, fragt bitte nach dem Nebenzimmer. Oder geht einfach komplett nach rechts hinten durch. Der Eingang zum Nebenzimmer ist offen gestaltet. Für Fragende: ich habe das Zimmer auf meinen Namen (Jens Naumann) reserviert.

Also nicht vergessen: der 21. August ab 19 Uhr ist Stammtischtag.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#46715] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3859
13. Aug 2003, 11:47
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #47162
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Hallo, Jens!

Sorry, aber den Stammtisch am 21. August muß ich leider ausfallen lassen. Ich bin vom 20. bis 24. in Leipzig auf der Games Convention.
Hoffentlich klappt's beim übernächsten mal.

Gruß,

Uwe Laubender

als Antwort auf: [#46715] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
20. Aug 2003, 13:57
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #48001
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Hallo alle zusammen,

da ich diverses Feedback auf meine am letzten Donnerstag versendete eMail erhalten habe, möchte ich gerne gemeinsam auf alle Anfragen/Aussagen/Proteste reagieren.

Vorab möchte ich mich bei all denjenigen entschuldigen, die sich alleine durch den doch recht großen Anhang belästigt gefühlt haben. Ein Link auf die Datei im Internet wäre wohl eine geschicktere Lösung gewesen, hat es letzte Woche aber noch nicht gegeben.

Bis dato war es so, dass die meisten Stammtischteilnehmer auf eine eMail-Einladung warten bzw. dadurch erst an den Termin erinnert werden. Dieses Mal wird es der vierte Stammtisch sein. Ich werde mich noch maximal zweimal um eine Einladung per eMail bemühen. Wenn dann das Interesse nach einem halben Jahr nicht von alleine entstanden ist, dann wird der Stammtisch mangels Teilnehmer nicht mehr stattfinden.

Zum ersten Mal habe ich – aufgrund von Anfragen der Stammtischrunde – einen inhaltlichen Punkt aufgenommen. Da die H.I.S.-Geschichte gerade erst im Entstehen ist, habe ich um Infomaterial gebeten, weil ich es für sinnvoll erachtete, eventuelle Stammtischinteressenten auf den Inhalt aufmerksam zu machen. Auf die Schnelle habe ich eben jenes PDF erhalten, das ich beim letzten Mail mit versendet habe.

Kritisiert wurde auch, dass es wie eine Verkaufswerbung aussah, weil z.B. die AGBs im PDF enthalten sind. Die AGBs sind deshalb im PDF enthalten, weil das einzige bis dahin informative Material, das gerade in der Entstehung war, eine Druckbroschüre ist, die auch die AGBs enthält. Wer das PDF liest wird feststellen, dass es noch einige Rechtschreibfehler enthält und noch nicht überarbeitet wurde. Es ist ein Layoutentwurf, der einzig deshalb so entstanden ist, weil ich um schnelles Info-Material gebeten habe.

Ich gebe zu, dass ich durchaus zum Teil euphorische Worte zum Anpreisen des Stammtisches verwendet habe. Aber ich möchte doch auch die Gegenfrage stellen, warum ich ein Projekt vorstellen sollte, wenn ich es nicht wenigstens mit oberflächlichem Blick für gut erachten würde. Und wenn ich es als gut empfinde, dann möchte ich es auch sagen können. Dass es nicht für absolut jeden das Nonplusultra ist, das muss doch auch jedem klar sein. Wie wäre die Reaktion wohl ausgefallen, wenn ich z.B. Adobe Acrobat als DAS Muss-Tool für die Branche benannt hätte. Ich schätze, das wäre weniger ins Gewicht gefallen.

Egal, denn ich möchte keinen Streit vom Zaun brechen. Hier also nochmals meine Entschuldigung an alle, die sich belästigt gefühlt haben. Eine eMail dieser Art wird es von mir nicht mehr geben.

Aber die Reaktionen waren nicht nur negativer Natur. Es gab durchaus auch weiterführende Anfragen. Da ich persönlich mit human-e und H.I.S. nichts zu tun habe, kann und möchte ich keine tiefergreifenden Auskünfte geben, die meinerseits nur auf Mutmaßungen bauen. Aber ich werde die Anfragen gerne weiter leiten.

Eine Auskunft kann ich aber definitiv geben, da sie direkt angefragt wurde. H.I.S. wird auf einem Mac lauffähig sein.

Für Interessierte gibt es nebst der Präsentation morgen auf dem Stammtisch in der Zwischenzeit auch erste Homepages, die eventuell weitere Auskünfte geben können, zumindest aber die entsprechenden eMail-Adressen für direkte Kontakte enthalten.
http://www.human-e.net ist die Homepage derer, die H.I.S. entwickeln.
http://www.human-information-system.de ist die Homepage über H.I.S. selbst.

Ich freue mich über jede/jeden, die/der kommen mag. Dieser Stammtisch findet definitv statt (was auch angefragt wurde).

Also bis morgen im Murrhardter Hof, Wilhelmsplatz 6, 70182 Stuttgart ab 19 Uhr – diesmal im Nebenzimmer ganz hinten im Lokal.

Grüßle aus Stuttgart,
Jens Naumann

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#46715] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9244
20. Aug 2003, 14:26
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #48006
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Hallo Jens,

laß Dich nicht entmutigen. Für mich hört
sich das alles gut an und wenn ich in der
Nähe wäre - würde ich gerne zu den Stammtischen
kommen.

Dein Einsatz ist super

So muß ich gezwungener Maßen versuchen das gleiche
in HH aufzuziehen...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#46715] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
21. Aug 2003, 13:16
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #48144
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Ich freue mich schon auf heute Abend. Ein paar Leute haben definitiv zugesagt, sodass der Stammtisch auf alle Fälle stattfinden wird. Es bleibt mal wieder die Frage nach Masse, die nicht reagiert hat. Egal.

Nicht vergessen: heute, 19 Uhr in Stuttgart!

@ Dirk
Wenn der Hamburger Stammtisch zufällig am 30. August irgendwann tagsüber stattfinden sollte, dann bin ich gerne dabei. Am Abend steht ein Musicalbesuch an. Da geht's nicht. Ansonsten bin ich noch für ein paar Tagesgestaltungstipps offen.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#46715] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9244
21. Aug 2003, 14:48
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #48166
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Hallo Jens,

nee so schnell sind die Pferde noch
nicht, es haben sich auch zu wenig
Leute gemeldet und ich hätte ja auch
gern so jemanden wie impressed mit
ihm Boot...

Wünsche Dir viel Spaß in Hamburg

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#46715] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
22. Aug 2003, 12:12
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #48261
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Hallo Leute,

es ist vollbracht...
Ich möchte mich noch einmal bei Jens für die Organisation des Events bedanken. Es ergab sich gestern Abend eine sehr produktive Diskussion zu unserer Lösung, wie FileMaker als Datenbankumgebung allgemein. Anregungen überdenken wir und werden diese Themen sicherlich auch aufgreifen, wie verwirklichen. Somit also auch mein Dank an die anwesenden Diskussionspartner.
Ansonsten haben wir gut gespeist und gegessen - das Lokal kann man wirklich nur weiterempfehlen.
Für alle Interessenten, die Webseiten nehmen ständig an Umfang und Information zu, es lohnt sich immer wieder reinzuschauen.
Für alle die sich überfahren fühlten - Jens macht da wirklich einen tollen Job und hat es sicher nicht verdient, dass man Ihm unterstellt er würde Verkaufsveranstaltungen organisieren, nur weil ich Ihm - da zu diesem zeitpunkt nichts anderes verfügbar war - eine Imagebroschüre zugeschickt habe, die dann natürlich AGB's enthält. Zur Aufklärung des Ganzen vielleicht folgendes, natürlich wollen wir auch Geld verdienen und dazu braucht man eben solche Druckwerke MIT AGB's. Ich hoffe das nun geklärt zu haben, denn ich will wirklich nicht, dass Jens mit Engagement, Wünsche der Stammtischteilnehmer verwirklicht und dann auch noch dafür gescholten wird.
In diesem Sinne, danke Dir Jens, Dank auch an die Anwesenden. Kommt gut in's Wochenende, erholt Euch vielleicht hört oder sieht man sich ja demnächst wieder.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#46715] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
22. Aug 2003, 17:05
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #48310
Bewertung:
(2818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4. süddeutscher Stammtisch am 21. August


Vielen Dank an die kleine, aber feine Runde. Eine Randnotiz, die mir von gestern Abend in Erinnerung bleibt, war der Kellner, der meinte, dass er sich durchaus für unsere Präsentation interessieren würde. Leider hatte er sich dann doch nicht die Zeit dafür genommen. Aber es sei auch dazu gesagt, dass er der einzig Bedienende war.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#46715] Top
 
X