hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
detlev2
Beiträge: 13
29. Jun 2002, 20:03
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(2304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4fach Frameset


Hallo alle Miteinander,
seit einiger Zeit versuche ich ein Frameset so festzulegen,
dass vier Frames angezeigt werden und zwar in folgender
Formation. Oben links 100x100 Pixel und unten rechts 500x500 Pixel. Die beiden anderen Frames ergeben sich dadurch automatisch. Also oben rechts 100x500 Pixel und unten links 500x100 Pixel.
Bis jetzt habe ich alle möglichen Formationen bekommen, aber leider nicht so wie ich sie haben möchte.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.
Im Voraus vielen Dank

Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9225
29. Jun 2002, 20:17
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #6254
Bewertung:
(2304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4fach Frameset


Hi Detlef,

ist es vielleicht das:

<frameset border="0" cols="*" rows="*,*" frameborder="no" framespacing="0">
<frameset border="0" cols="100,400" frameborder="no" framespacing="0" rows="100">
<frame name="NoName" noresize scrolling="no" src="(EmptyReference!)">
<frame name="NoName" noresize scrolling="no" src="(EmptyReference!)">
</frameset>
<frameset border="0" cols="100,500" frameborder="no" framespacing="0" rows="500">
<frame name="NoName" noresize scrolling="no" src="(EmptyReference!)">
<frame name="NoName" noresize scrolling="no" src="(EmptyReference!)">
</frameset>

Gruß
Dirk

_________________
Dirk H. Levy
-----------------------------------------
[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de/
und
http://www.totd.de/

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dirk Levy am 2002-06-29 20:18 ]
als Antwort auf: [#6253] Top
 
detlev2
Beiträge: 13
1. Jul 2002, 09:50
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #6283
Bewertung:
(2304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4fach Frameset


Hallo Dirk,
vielen Dank für Deinen Tipp, erhat mir sehr gut geholfen. Ich habe noch einige Anpassungen gemacht, damit es so aussieht wie ich es haben wollte. Das wichtigste ist aber die Darstellung der 4 Frames. Ich verstehe nur nicht, das die 4 Frames bei GoLive unter Frame-Vorschau nicht so dargestellt werden. Wenn man eine Vorlage aus GoLive verwendet, werden die Framesets richtig angezeigt. Na ja, was soll's Hauptsache es hat funktioniert.
Ich verwende übrigens GoLive 5 unter Win98SE.

als Antwort auf: [#6253] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9225
1. Jul 2002, 11:59
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #6295
Bewertung:
(2304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4fach Frameset


Hi,

freut mich, daß es Dich weitergebracht hat.
Funktioniert denn alles im Browser richtig?
Wenn ja, ist schon viel gewonnen....
Für Win bin ich nicht so der Experte, eher
für Mac.

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#6253] Top
 
Heiko Hahn
Beiträge: 84
1. Jul 2002, 13:57
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #6305
Bewertung:
(2304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4fach Frameset


Nur der vollständigkeit halber ...

Die Browser können auch dieses Frameset darstellen:

<FRAMESET COLS="100,500" ROWS="100,500">
<FRAME NAME="NoName" NORESIZE SRC="(EmptyReference!)">
<FRAME NAME="NoName" NORESIZE SRC="(EmptyReference!)">
<FRAME NAME="NoName" NORESIZE SRC="(EmptyReference!)">
<FRAME NAME="NoName" NORESIZE SRC="(EmptyReference!)">
</FRAMESET>

Allerdings kommt GoLive 5 dabei ins trudeln. Die Version 6 verarbeitet das korrekt.

Gruß, Heiko
als Antwort auf: [#6253] Top
 
detlev2
Beiträge: 13
1. Jul 2002, 19:14
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #6321
Bewertung:
(2304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4fach Frameset


Hallo Heiko,
ich habe natürlich auch Deinen Tipp ausprobiert. Also, bei GoLive 5 in der Vorschau ist die Darstellung der 4 Frames genauso wie beim Dirk, aber Du hast recht im Frame-Editor von GoLive 5 ist die Darstellung nicht korrekt. Aber vielen Dank für Deinen Tipp, der Vorteil von Deiner Syntax, es sind weniger Zeilen.


_________________
Mit freundlichen Grüßen
Detlev

Ich muss mich doch noch mal melden, weil mir die Sache nicht ganz klar ist.
Es muss doch einen Unterschied geben zwischen der Syntax vom Dirk und vom Heiko. Ich habe bei beiden die FRAME-Zeilen mit meinen Daten aufgefüllt (also SRC und NAME). Wenn ich mir mit dem IE-Browser das Beispiel vom Dirk anschaue, bleiben die beiden linken Frames in ihrer breite Stabil, egal ob man z.B. im IE die Favoriten dazuschaltet oder nicht.
Bei dem Beispiel von Heiko ändern sich die Breite der beiden linken Frames je nachdem ob die Favoriten zugeschaltet sind oder nicht.
In meinem Fall kommt mir die Darstellung vom Dirk entgegen.
Vielleicht könnt Ihr mir den Unterschied mal erklären (wenn es nicht zu schwierig ist)
Im Voraus vielen Dank
MfG
Detlev

[ Diese Nachricht wurde geändert von: detlev2 am 2002-07-01 20:10 ]
als Antwort auf: [#6253] Top
 
Heiko Hahn
Beiträge: 84
2. Jul 2002, 10:28
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #6345
Bewertung:
(2304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4fach Frameset


Hallo Detlev,

der Unterschied ist recht einfach:
Das von mir erstellte Frameset wird in GoLive6 auch als Matrix bezeichnet. Es haben also wie in einer Tabelle alle Frames einer Reihe die gleiche Höhe und alle Frames einer Spalte, die gleiche Breite.

Bei dem Frameset von Dirk haben zwar die Frames in einer Reihe die gleiche Höhe, aber du kannst die Frames in den Spalten unterschiedlich Breit machen.

Den Unterschied siehst Du am Besten, wenn Du die "noresize" Attribute entfernst und in einem Browser mal die Frames in der Größe veränderst.

Gruß, Heiko
als Antwort auf: [#6253] Top
 
detlev2
Beiträge: 13
2. Jul 2002, 11:59
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #6354
Bewertung:
(2304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

4fach Frameset


Hallo Heiko,
vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich habe das natürlich sofort ausprobiert und Du hast recht, aber ohne Deinen Hinweis "noresize" hätte ich das sicher nicht gemerkt. Ich bin halt noch zu sehr Anfänger. Mit hem Handbuch was bei GoLive 5 dabei ist, kommt man leider auch nicht viel weiter. Ich werde mich wohl nach einem guten Buch umsehen müssen.
Noch mal vielen Dank, es macht immer wieder viel Spaß wenn man eine gute und kompetente Antwort bekommt.

als Antwort auf: [#6253] Top
 
X