hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Roland Zeiter
Beiträge: 51
8. Mai 2003, 14:26
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI-File in InDesign wird beschnitten


Folgendes Problem taucht auf:
In ein A4-ID-Job wird mittels platzieren ein Illustrator-File reingeholt. Das AI-File ist randabfallend und sieht auf dem Bildschirm auch korrekt aus. Wenn wir das File auf unserem Farbkopierer ausdrucken, erscheint die Abb. nicht vollständig, sondern ist an den Rändern beschnitten (jeweils verschiedene weisse Ränder, oben, unten etc.). Komischerweise bei jeder weiteren Seite anders. Machen wir aus dem AI-File ein EPS und holen es in ID rein, wird es korrekt gedruckt (mit Randabfall). Kann mir das jemand erklären?

Besten Dank für die (hoffentlich) zahlreichen Lösungen.
Gruss
Roland Zeiter Top
 
X
Celly
Beiträge: 69
8. Mai 2003, 15:01
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #34328
Bewertung:
(918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI-File in InDesign wird beschnitten


Mir hat es schon geholfen, wenn ich in Illustrator über die eigentliche Zeichnung eine zusätzliche, unsichtbare Bounding Box gelegt habe. Einfach ein unsichtbares Rechteck, das die Zeichnung vollständig umschliesst.

Marcel Zellweger
als Antwort auf: [#34325] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
8. Mai 2003, 16:43
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #34370
Bewertung:
(918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI-File in InDesign wird beschnitten


Hallo zusammen

Beim Import eines AI-Files greift InDesign auf die Boxeninformationen zurück, die seit PDF 1.3 beschrieben werden können. In den Importoptionen kann jetzt gewählt werden, welche Box verwendet werden soll. In deinem Fall wärest du mit der Media-Box wohl am besten gefahren, weil in diesem Falle sicher alles drauf gewesen wäre.

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#34325] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
8. Mai 2003, 18:58
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #34411
Bewertung:
(918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI-File in InDesign wird beschnitten


Hallo,

eine kleine Ergänzung zu Michels Tip: damit dabei auch die gewünschten Daten platziert werden können, muß die AI-Datei in Illustrator PDF-kompatibel abgespeichert worden sein. Ansonsten wird sozusagen eine Hinweis-Datei platziert, die erklärt, was zu tun ist, damit auch der gewünschte Inhalt platziert werden kann, ähnlich wie in Acrobat, wenn man eine nicht PDF-kompatible AI-Datei öffnen will.

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#34325] Top
 
X