hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Lukas M.
Beiträge: 301
23. Mai 2003, 17:11
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


Guten Abend

Also, da ich nun langsam das sinkende Schiff (Freehand) verlassen möchte und neuerdings über Illustrator verfüge, hier ein paar Fragen:

Ist Jemandem schon aufgefallen, dass sich Illustrator 10 gar nicht mit FinderPop verträgt? Das ist ziemlich fatal, denn im OS 9 ist für mich FinderPop ein zentraler Bestandteil der Navigation (in OS X gibts Ittec mit ähnlichen Funktionen). AI wäre in all den glücklichen FinderPop Jahren das erste Programm, das Probleme macht. Ich habe es auch mit Erweiterungen auf "'Mac OS 9 Komplett' + FinderPop" probiert; FinderPop ist definitiv der Übeltäter (bzw., je nach Standpunkt, das Opfer... ;).

Jedenfalls verabschiedet sich AI mit Fehler 1, wenn ich das FinderPop Menubar-Menü aufrufe, ein sofortiger Neustart ist die einzige Rettung, damit der Rechner nicht einfriert und ungesicherte Daten nicht verloren gehen.

Anderes Problem: Wenn ich versuche, Pfade aus Freehand 9 via Zwischenablage ("Kopieren Spezial" > "EPS" > zu AI wechseln > Einfügen) zu kopieren, hat AI offenbar ein Problem damit und beginnt wie ein Irrer mit Warndialogen um sich zu schiessen, so schnell, dass man die Meldung gar nicht lesen kann -- bis er dann nach einer Weile den Rechner einfriert.

PowerMac G4/466, OS 9.1, mehr als genug RAM.
(Auf dem iBook mit OS 10.2.6 sind mir bisher keine solchen Probleme aufgefallen, da habe ich allerdings auch noch nicht viel herumprobiert.)

Danke im Voraus
--
Lukas | http://www.machata.ch
(Dieser Beitrag wurde von Lukas M. am 23. Mai 2003, 19:22 geändert)
Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
23. Mai 2003, 18:30
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #36678
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


Hallo Lukas,

leider keine Lösung, aber folgende Aussage finde ich doch sehr spannend:
"Jedenfalls verabschiedet sich AI mit Fehler 1, wenn ich das FinderPop Menubar-Menü aufrufe, ein sofortiger Neustart ist die einzige Rettung, damit der Rechner nicht einfriert und ungesicherte Daten nicht verloren gehen."

Wie schaffst du es, ungesicherte Daten über einen Neustart hinweg zu retten?

Nichts für ungut ?
als Antwort auf: [#36673] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
23. Mai 2003, 19:21
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #36686
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


> "Wie schaffst du es, ungesicherte Daten über einen Neustart hinweg zu retten?"

Na ja, genau gesagt meinte ich nicht Daten aus AI -- die sind verloren -- sondern die aus anderen Programmen.

Wenn der Fehler auftritt, darfst du einfach nichts anderes machen als die Einschalttaste zu drücken (oder ctrl-Auswurf auf neuen Tastaturen), um den Ausschaltdialog hervorzuholen. Dann "R" drücken (für "restart"), alle aktiven Programme werden beendet. Ungesicherte Dateien sollten noch Dialoge anbieten, einfach alles mit Enter bestätigen.
Maus/Menüs nicht benutzen, sonst kanns "Frost" geben.

Dies gilt allgemein nach Abstürzen solcher Art bei allen Programmen. Ein wichtiges Hilfsmittel ist dabei die Menüleistenuhr, welche ich immer auf blinkende Trennzeichen einstelle. Solange es blinkt, läuft das System noch. Wenns nicht mehr blinkt, aber die Maus bewegt sich noch, kann man immer noch versuchen, das hängende Programm mit Apfel-Alt-Esc abzuschiessen, dann sofort neustarten wie oben beschrieben.

Tricks aus Erfahrung... :)
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#36673] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
26. Mai 2003, 09:40
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #36911
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


Hi,

außer der Empfehlung das ebenfalls sinkende Schiff OS 9 zu verlassen, kann ich dir evtl. nur mit einem Link helfen:

http://groups.google.de/...tacomm.ch%26rnum%3D2

Wolfgang
als Antwort auf: [#36673] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
26. Mai 2003, 13:29
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #36957
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


Ähm, danke für den Link, aber darüber weiss ich Bescheid, schliesslich habe *ich* dort ja die Frage gepostet... ;)

> "das ebenfalls sinkende Schiff OS 9 zu verlassen"

Alles zu seiner Zeit... Für OS X habe ich jetzt ein iBook da (da läuft Illustrator 10 bisher sehr zufriedenstellend). Der G4 braucht zuerst eine frische Grafikkarte, befor ich seine OS X Partition *wieder* zum Leben erwecke. Und auch muss ich zuerst die alten Freehand Dokumente für die Migration preparieren (ausser Adobe erfindet in der Zwischenzeit *echte* Multipage Funktionalität in Illustrator, worauf ich nicht zu hoffen wage). Vorher hats keinen Zweck. Ach ja, und Acrobat 6 (Distiller!) fehlt da auch noch; im Classic ist der Distiller höchst suboptimal.

P.S. Für solche elend lange URLs gibt es einen netten Dienst, um sie zu kürzen: http://tinyurl.com/
Ist gratis.

Beste Grüsse
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#36673]
(Dieser Beitrag wurde von Lukas M. am 26. Mai 2003, 13:30 geändert)
Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
26. Mai 2003, 13:49
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #36965
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


Hups,

das mit dem Link ist ja mal wirklich peinlich :)

Ich hatte nur mal schnell recherchiert und dachte, dass es dir weiterhilft. Sorry.

Hast du denn ein Update auf 9.2.2 versucht. Hast schon mal alle Erweiterungen außer FinderPop deaktiviert oder gar alle Schriften ausgeschaltet? Meine Kollegen haben öfters mal Probleme, welche sich mit dem deaktivieren von Schriften lösen lassen.

Danke auch für den Tipp mit tinyurl.

Wolfgang

* Illustrator-Tipps:
   http://www.hilfdirselbst.ch/...c=[Tipp]&act=exe
* Illustrator-Javaskripte (Erweiterungen):
   http://www.hilfdirselbst.ch/...[Skript]&act=exe
als Antwort auf: [#36673] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
26. Mai 2003, 14:17
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #36977
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


> "Hast du denn ein Update auf 9.2.2 versucht. Hast schon mal alle Erweiterungen außer FinderPop deaktiviert oder gar alle Schriften ausgeschaltet?"

Ja (das iBook hat noch OS 9.2.2), Ja (das war das Erste), und Nein (weil ich eh nur die dringendsten Systemschriften permanent laufen lasse, alle anderen werden mit ATM DL dazugeschaltet; aha, okay, ausser Univers -- also das werde ich noch probieren, danke).

Ich vermute, dass es möglicherweise mit den Einstellungen von FinderPop zusammenhängt. Möglicherweise ist es nur eine bestimmte Funktion, die sich mit AI nicht verträgt, da der Absturz nur passiert, wenn ich das Menüleiste-Menü hole. Andere Vermutung: Es ist ein Fehler entweder in der *lokalisierten* Version von OS 9, oder von AI10, oder gar von FinderPop. Ich werde mal die englische Version von FP installieren, mangels englischer Versionen anderer Beteiligten.
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#36673] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
27. Mai 2003, 13:19
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #37171
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


Also, offensichtlich gibt es eine Inkompatibilität mit dem *Menüleiste-Menü* von FinderPop. Wenn ich in FP nur diese Option deaktiviere, gibt es keine Fehler 1 mehr, das Kontextmenü funktioniert problemlos, wie auch das von FP modifizierte Apfelmenü. Damit kann ich leben... :)
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#36673] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
27. Mai 2003, 14:18
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #37183
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


Hi,

schön dass du dir selber hilfst ;)

Wolfgang
als Antwort auf: [#36673] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
27. Mai 2003, 14:44
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #37193
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


Ich bin es gewohnt, dass ich meistens alles selber machen muss, um zum (von mir) gewünschten Resultat zu kommen. :)

Aber abgesehen davon könnte das Info ja mal für jemand anders von Interesse sein.

Beste Grüsse
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#36673] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
27. Mai 2003, 17:40
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #37228
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AI 10.0.3 Inkompatibilitäten in OS 9


Hi Lukas,

> Aber abgesehen davon könnte das Info ja mal für jemand anders von Interesse sein.

Dank, dass du den wahren Sinn eines Forums nicht vergessen hast.

Wolfgang
als Antwort auf: [#36673] Top
 
X