hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

nicmac
Beiträge: 5
5. Feb 2004, 15:12
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ASP + SQL -> PDF ???


Tach!

Aaaalso folgendes: Wir haben einen Kunden aus dem Entsorungsbereich, der seine Entsorgungstermine bisher mittels HTML-Seiten im Internet publiziert hat. Außerdem gibt es das ganze noch in Papierform als Broschüre. Die Verantwortliche hat also bisher ca. 1000(!) HTML-Seiten gepflegt und die Broschürenseiten mithilfe von Corel erstellt. Da das ganze aber so langsam zu umfassend wird, habe ich mit ASP eine Online-Applikation geschrieben, die die Daten aus einer SQL-Datenbank zieht. Soweit bin ich im Online-Bereich fertig, jetzt geht's aber an die Broschüren. Bisher hatte ich den umständlichen Weg gewählt, die Seiten als HTML-Seiten ausgeben zu lassen, diese zu speichern und in Adobe Acrobat 5 zu konvertieren. Ist nicht die Wucht in Tüten, kommt aber dem Original-Layout(von Corel) sehr nahe und kann auch von der Druckerei benutzt werden. Jetzt möchte ich aber, dass die PDF's auch dynamisch erstellt werden. Was für Möglichkeiten gibt es da in der Richtung? Ich hab mir bisher nur von activePDF das Toolkit angeguckt und das kann nur Text, Linien und Bilder drucken. Ich habe aber sehr viele Tabellen und farbige Boxen in den Seiten.
Bitte helft mir, ich brauche eine baldige Entscheidung für meinen Chef. Vielen Dank,

der Nico! Top
 
X
erich.vogt  M 
Beiträge: 462
5. Feb 2004, 15:29
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #69113
Bewertung:
(490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ASP + SQL -> PDF ???


Nach meiner Meinung müsste es auch mit activePDF funktionieren.
Eine altenative ist allerding die PDFLib von Thomas Merz.
Zu finden unter http://www.pdflib.de.
Ob du hiermit allerdings den richtigen Ansatz verfolgst, kann auf die Distanz nicht beantwortet werden.

________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#69111] Top