hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
26. Feb 2003, 19:55
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AVI mit mehr als 20 GB speichern


Hallo
Ich kann einen AVI-Film über Premiere 6.5 der ca. 40 GB groß ist nicht am Stück speichern. Windows XP HD ist auf NTSF. Kann mir jemand sagen woran das liegt?

Vielen Dank
Rainer Top
 
X
sbr  M 
Beiträge: 185
27. Feb 2003, 11:38
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #26220
Bewertung:
(1496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AVI mit mehr als 20 GB speichern


Soweit ich weiss hat Windows XP mit NTFS keine Dateibegrenzung mehr. Ich bin aber auch bisher noch mit keiner Datei über 4GB gekommen. Kommt halt nicht so oft vor.
Ich würd es gerne mal nachvollziehen. Was für ein Format exportierst Du denn? Wahrscheinlich nicht DV, da Premiere nur maximal 3 Stunden in der Timeline verwalten kann und das dürften etwas weniger als 40GB beim Export sein. Benutzt du irgendeine spezielle Videoschnitthardware, die vielleicht auch ein Limit beim Export setzt?
Vielleicht kannst Du auch irgendein anderes Dateiformat benutzen, wenn Du nicht gerade unkomprimiert arbeiten musst.
cu,
Sven.
als Antwort auf: [#26141] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Feb 2003, 09:31
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #26414
Bewertung:
(1496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AVI mit mehr als 20 GB speichern


Alles klar. Hat sich erledigt. Lag an einer Überblendung. Habe sie ausgetauscht und schon lief das Ganze.

Danke
als Antwort auf: [#26141] Top
 
sbr  M 
Beiträge: 185
28. Feb 2003, 10:26
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #26426
Bewertung:
(1496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AVI mit mehr als 20 GB speichern


Welche Blende hat denn da Schwierigkeiten gemacht? Könnte vielleicht auch für andere User hilfreich sein.
thanx, sven.
als Antwort auf: [#26141] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Mär 2003, 10:56
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #26532
Bewertung:
(1496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AVI mit mehr als 20 GB speichern


Das war eine Hollywood Blende. Hier sollte in den Einstellungen Software und NICHT Hardware eingestellt werden. Ich glaube das war das Problem das beim speichern als AVI immer ein Absturz das Resultat war. Ebenfalls sollten FX Blenden von Pinnacle nicht mehr ab einer Premiere Version höher als 6.0 gearbeitet werden. Die werden glaube ich hier nicht mehr unterstützt. Am besten in der Systemsteuerung/Software deinstallieren. Die eingebaute Blende wird dann Schwarz dargestellt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen Sven.
als Antwort auf: [#26141] Top
 
X