hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
fredamsee
Beiträge: 33
13. Jun 2004, 21:48
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei Druck


ID CS (Win XPH) macht beim Drucken von Buchdateien erhebliche Schwierigkeiten.
Der Korrektor braucht einen Miniaturausdruck (2 auf 1) - geht nicht. ID CS stürzt bei jedem Versuch ab. Das Schönste: ID CS merkt sich den Absturz und stürzt bei jeder Sitzung erneut ab, wenn man die fragliche Buchdatei ohne Speichern schließen will. Man muss unter einem neuen Namen speichern, sonst geht nix mehr.

So langsam habe ich die Nase voll. Ich versuche jetzt seit über 2 Sunden, diesen Sch... Ausdruck hin zu bekommen.

Supportanfragen beantwortet Adobe ja bekanntlich nicht - die Anwender sollen sich doch gefälligst gegenseitig helfen.

Was mach ich jetzt nur???
Hat jemand eine Ahnung, wie man die Druckumgebung in ID stabilisiert?
Achso, Zwischenschritt über pdf-Maker geht auch nicht - es liegt also nicht am Drucker.

Gruß,

fredamsee Top
 
X
U. Dinser S
Beiträge: 518
13. Jun 2004, 22:01
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #90719
Bewertung:
(1055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei Druck


Hallo fredamsee,

ich vermute, eine Datei ist defekt und würde deshalb versuchen, die Dokumente nicht über die Buchdatei auszudrucken, sondern diese einzeln zu öffnen und entsprechend auszudrucken. So findest du am schnellsten das beschädigte Dokumentteil, welches die ganzen Probleme verursacht.

Viel Erfolg
Uli
als Antwort auf: [#90717] Top
 
fredamsee
Beiträge: 33
13. Jun 2004, 22:16
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #90727
Bewertung:
(1055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei Druck


Halo Uli,

schön, aus der Heimat Antwort zu bekommen. (Wohnte bis 1996 im Kreis EU, seitdem am Bodensee.)

Nun, die einzelnen Dokumente lassen sich ordnungsgemäß drucken.
Aber auch dabei gibt es ein Problem: Die Anordnung der Seiten stimmt nicht: Die erste Seite in jedem Dokument ist (wie üblich) ungerade und liegt rechts - tut sie im Ausdruck aber nicht. Und zwar bei allen 7 Einzeldokumenten.

Bis vor kurzem stimmte die Anordnung noch. Ich bin echt ratlos. Ich hoffe nicht, dass das Plugin InXref daran Schuld ist.

Gruß,

fredamsee
als Antwort auf: [#90717] Top
 
U. Dinser S
Beiträge: 518
14. Jun 2004, 09:26
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #90748
Bewertung:
(1055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei Druck


Hallo fredamsee,

witzig, ich komme zwar nicht aus Überlingen sondern aus VS - aber soooo weit liegen die ja nicht auseinander.

Dass sich die Dokumente einzeln korrekt drucken lassen ist auf jeden Fall ein gutes Zeichen. Ich würde jetzt eine neue Buchdatei erstellen und zwei, drei Dokumente einfügen um festzustellen ob evtl. die alte Buchdatei defekt war. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein PlugIn dafür verantwortlich ist. Vielleicht muss das Buch auch neu paginiert werden? Ist eine Seite hinzugekommen?

Gruss
Uli
als Antwort auf: [#90717] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Jun 2004, 21:06
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #91152
Bewertung:
(1055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Absturz bei Druck


Naja, ich komme aus Ahrdorf, ca. 40 km von EU. VS dürfte ungefähr genau so weit von Überlingen weg sein. Insofern haben wir schlicht getauscht. WObei ich bemerken muss, dass ich den besseren Tausch erwischt habe... ;-)

Ich habe Deinen Rat mit dem Austausch der Buchdatei befolgt - und Du hast Recht. Jetzt geht es.

Vielen Dank!

fredamsee
als Antwort auf: [#90717] Top
 
X