hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

dani_maus
Beiträge: 2
12. Jan 2004, 18:32
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Hallo Leute,

folgende Problematik: Wieso kann ich ein Dokument, im 6.o erstellt und als 5.0 abgespeichert nicht im 5er QXP öffnen? Wie ihr wisst, läuft das 6er ja nur auf dem 10er Systhem und das 5.er nur im 9er, bzw übers Classic. Liegt es vielleicht an den unterschiedlichen Betriebssystemen, oder muß ich im 6er QXP bestimmte Einstellungen treffen um das Problem zu lösen?

Danke im Voraus für eure Hilfe, bin für jeden Tipp dankbar!
mfg dani_maus Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
12. Jan 2004, 19:12
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #65330
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Hi Dani_maus,

ich denke einmal das eine ist mehr- und das andere Programm einsprachig. Dann kann es auch nicht funktionieren.
Klartext die 6er ist sicher eine Passport Version also mehrsprachig, während die 5er Version sicher eine einfache Quarkversion ist und somit einsprachig ist.
Daraus folgert das 6er Layout einsprachig abzusichern und dann sollte es gehen. Dem System ist es vollkommen wurst was Quark macht. Da gibt es keinerlei Verbindung.
Ich hoffe das hilft weiter...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#65324] Top
 
antonio_m
Beiträge: 128
12. Jan 2004, 22:27
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #65356
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Hi...

ja ich habe mich auch mal sachkundig gemacht - da ich ja nicht mit QXP arbeite sondern ID 2 - und wie Conny schon sagt....ich kann mir vorstellen, dass Du eine Passport-Version von XPress 4 brauchst, um das Dokument zu öffnen.

antonio
als Antwort auf: [#65324] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Jan 2004, 22:46
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #65360
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Sorry antonio, Dein Posting ist sehr verwirrend.

Conny hat alles gesagt: Das Dokument muß in Quark 6 einsprachig gespeichert werden und gut ist.

Seb
als Antwort auf: [#65324] Top
 
antonio_m
Beiträge: 128
12. Jan 2004, 23:49
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #65369
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


hi seb...

oje ich habe es jetzt gelesen ....grosses sorry!!!

antonio
als Antwort auf: [#65324] Top
 
dani_maus
Beiträge: 2
13. Jan 2004, 18:32
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #65513
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Hallo Leut, danke für den Tipp.
Die Dokumente im 6er sind einsprachig. Hab jetzt auch extra beim Speichern noch mal darauf geachtet. Aber leider macht das 5er sie trotzdem nicht auf und erkennt sie auch gar nicht erst. Bin echt verzweifelt, da ich einige Dokument im 5er komplett neu aufbauen muß, damit sie von anderne Usern auch genutzt werden können. Ich kann auch nicht die Objekte und Textrahmen über die Zwischenablage ins 5er kopieren oder Farben und Stielvorlagen anfühgen.
Also falls euch noch was einfällt bitte bescheid geben. Danke trotzdem LG dani_maus
als Antwort auf: [#65324] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
13. Jan 2004, 19:11
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #65516
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Hallo Dani_maus,

dann könnte es ein Problem der Datei selbst sein. Versuche doch einmal wie es ist wenn Du Dein Layout über eine Miniaturseitenverschiebung zu einer neuen machst, diese dann im 5er Format abspeicherst und versuchst diese dann einmal in Deiner 5er Version zu öffnen.
Wenn das klappt hat die Datei einen Schuß. Ich hoffe das bringt Dich nun weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#65324] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Jan 2004, 20:29
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #65532
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Hallo zusammen

Ich kann die Quark 6-Datei im 10.3.2 erstellt und als 5-er abgespeichert im OS 9.2.2 mit der 5-er-Version auch nicht öffnen. Die Datei wird von Quark nicht erkannt. Ich denke, es könnte mit dem System 10.3 zusammenhängen, denn mit dem 10.2 hatte ich keine Probleme. Vielleicht hilft uns das erwartete Up-Date von Quark weiter!

Gruss Felä
als Antwort auf: [#65324] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
13. Jan 2004, 22:01
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #65542
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Hallo nocheinmal,

bei der Beschreibung und in dieser Häufigkeit kommt in mir eine Idee hoch. Sicher geht Quark wie alle anderen auch schon z.T. den Weg mehr über den Suffix der Datei als über Type und Creator zu gehen. Versucht doch einfach einmal die Dateiendung von Quark (*.qxd) anzuhängen. Vielleicht ist es ja das.
Lasst mich wissen ob ich richtig lag. Schönen Abend dann noch.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#65324] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jan 2004, 08:51
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #65581
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Wenn die lösung von conny nicht hilft, gibt es noch die möglichkeit, mit dem programm "file buddy" (für osx) den creator der datei manuell zu ändern. dann funktioniert es mit sicherheit.
(übrigens, hast du schon versucht, einfach die datei auf das quark-programm zu ziehen, und ihr so mitzuteilen, dass sie mit diesem programm geöffnet werden soll?)
als Antwort auf: [#65324] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jan 2004, 10:00
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #65594
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Hallo zämä

Zu unserem Thema habe ich nach einigen Tests folgendes festgestellt:
Es spielt überhaupt keine Rolle, ob ein- oder mehrsprachig, ob mit Dateiendung (.qxd) oder ohne (ausser, dass Die Datei mit Endung in der Öffnen-Auswahl erscheint), wichtig ist BEI MIR folgendes:
Beim "sichern unter" muss bei der Versions-Wahl (5) mit dem Kursor nachgekakt werden, damit unter Art: "Projekt" (6.0) auf "Dokument" (5.0) gewechselt wird (das macht das Programm normalerweise selbst).
Ich hatte einige Dateien als 5.0 mit "Projekt" abgespeichert und das kennt Quark unter 5.0 nicht.
Als 5-er-Version erscheint auch das altbekannte Icon gegenüber der 6-er mit dem neuen (Seerose).

mit freundlichen Grüssen
Felä
als Antwort auf: [#65324] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
14. Jan 2004, 10:05
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #65596
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Abwärtskompatibilität (6.0 auf 5.0)


Hi nochmal,

da sieht man doch immer wieder, dass Kleinigkeiten große Wirkungen haben. Dieser Sachverhalt ist mir so noch nicht aufgefallen. Deswegen mein Dank an Felä für seinen lohnenden Beitrag zum Thema.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#65324] Top
 
X