hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
4. Sep 2002, 09:38
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acobat läuft nicht mehr nach Pitstop-Upgrade


Hallo,

lösch mal alle Acrobat und Pitstop Preferences.

Gruss Dave Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
4. Sep 2002, 09:56
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #10639
Bewertung:
(646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acobat läuft nicht mehr nach Pitstop-Upgrade


Oliver,

es gibt einen bzw. wenn Sie Macintosh-Anwender sind (was die Fehlernummer 3 belegt) zwei mögliche Ursachen:

- Sie hatten vor der Installation von PitStop 5 eine ältere Version des Acrobat Plug-Ins installiert und dessen Preferences "beissen" sich mit der neuen Plug-in Version. Löschen Sie dazu die Datei "PitStop 4 Preferences.ini" die im Ordner Mac HD:Systemordner:Preferences:Enfocus Prefs Folder:" zu finden ist.

- Sie haben Acrobat zuwenig Arbeitsspeicher zugewiesen. Unserer Erfahrung nach fühlt sich Acrobat in Verbindung mit Enfocus PitStop erst ab 80 MB so richtig wohl (mehr kann auch nicht schaden).

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl
als Antwort auf: [#10635] Top
 
oliver
Beiträge: 1
4. Sep 2002, 10:03
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #10640
Bewertung:
(646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acobat läuft nicht mehr nach Pitstop-Upgrade


Lässig, das hat geholfen
Danke!
Oliver
als Antwort auf: [#10635] Top