hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

gpo p
Beiträge: 5500
12. Dez 2002, 12:21
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(2172 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat+Reader+Internet Explorer...(Win)


Hi,
will doch mal sehen, ob hier die "wahren" Cracks antworten:))

Folgendes Problem:.....
Auf meinem Windows98 Rechner lief immer schon der neuste Acorbat Reader.....zum Anzeigen von PDFs, auch aus den Netz im IE.

Hab dann irgendwann der A.Vollversion 5 installiert und der mischt sich jetzt immer voll ein, wo er gar nicht hingehört!

Auf der Platte kann ich den Reader so einstellen, dass er immer PDFs öffnet! Auch fürs Internet steht er so in den Grundeinstellungen!!!!

Den Acrobat(Vollv) habe ich in den Grundeinstellungen so umgestellt,dass er "NICHT" die PDFs in Netz anzeigt.....tut er aber doch und......es kommt noch schlimmer....er startet unendlich langsam bis er alle Module gefressen hat....aktualisiert sich automatisch(abgestellt) und fragt natürlich immer ob: "Adobe diese Internet Einstellungen für mich ändern soll??? so eine schei..!!!

Ich habs ja geändert, ich will dass der A.Reader die PDFs öffnet wie auf der Platte, das geht deutlich schneller, weil kein Mensch diesen ganzen Adobe Firelefanz braucht, der da geladen wird!

Natürlich wird mal wieder in Windows die Einstellung so verschleiert, dass man keinen Eintrag findet...der genau auf diesen Zustand verweist! Registry schon abgeforstet, ebenso die die IE-Ordner!

Hat da einer ne Idee?
Mfg gpo...........uuhps falschen Knopf gedrückt...1x zuviel bitte löschen!
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 12. Dez 2002, 12:24 geändert)
Top
 
X
Marc Véron  M 
Beiträge: 484
12. Dez 2002, 14:44
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #19265
Bewertung:
(2172 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat+Reader+Internet Explorer...(Win)


Guten Tag,
Schellste Methode: Neuesten Acrobat Reader nach der Vollversion nochmals installieren.
Marc Véron
als Antwort auf: [#19232] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
12. Dez 2002, 15:27
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #19275
Bewertung:
(2172 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat+Reader+Internet Explorer...(Win)


Hi Marc....
schon gemacht....1x aus den Netz und direkt auktualisiert...
und nachdem der Zustand sich nicht änderte

das zweite Mal von einer AdobeCD....Ergebniss:

Von der Platte öffnen kommt der Reader.....

im Internet....öffnet sich die Vollversion..trödelt sich dahin connectet erst mal Adobe (wie witzig... hab ich abgestellt!) fragt nach "ob Adobe mein Problem lösen will" (seit wann lösen die Probleme?)...alles bei alten! *grrrrr*
Mfg gpo
als Antwort auf: [#19232] Top
 
Marc Véron  M 
Beiträge: 484
12. Dez 2002, 15:34
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #19278
Bewertung:
(2172 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat+Reader+Internet Explorer...(Win)


Hallo,

>>fragt nach "ob Adobe mein Problem lösen will"

Wie war die Meldung genau? - Und welche Antwort wurde gegeben?

Gruss
Marc Véron
als Antwort auf: [#19232] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
12. Dez 2002, 23:24
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #19338
Bewertung:
(2172 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat+Reader+Internet Explorer...(Win)


Hi Marc,
natürlich war es nicht genauso...sondern

Wenn Reader für alle PDFs da sein soll(Bearbeiten und öffnen,Reg)
und der Acrobat(V) in den Grundeinstellungen "KEIN" Internetzugang bekommen soll...

dann kommt die Meldung..in etwa:
Adobe Acrobat hat festgestellt, dass PDFs im IE nicht angezeigt werden können....soll...er das für mich regeln! (Sinngemäß)

Auf OK geklickt....und die Vollversion linkt sich wieder ein und zeigt Im Netz die PDFs an...nicht der Reader!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#19232] Top
 
Marc Véron  M 
Beiträge: 484
13. Dez 2002, 10:32
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #19355
Bewertung:
(2172 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat+Reader+Internet Explorer...(Win)


Hallo gpo,

Nun bin ich überfragt. Ich müsste das Problem auf einer Maschinen nachstellen, aber dafür habe ich keine Zeit.

Wenn das Problem wirklich vital ist, würde ich noch folgendes versuchen:

Reader deinstallieren
Vollversion deinstallieren
Vollverson installieren
Reader installieren

Vielleicht findet sich noch ein Hinweis zu Reader + Browser gibt es im Support-Bereich von Adobe:
http://www.adobe.com/...ducts/acrreader.html

Einen schönen Tag wünscht
Marc Véron
als Antwort auf: [#19232] Top
 
X