hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Anonym
Beiträge: 22827
16. Jun 2003, 13:45
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat: automatisches Weiterleiten auf eine Website


hallo zusammen

Ich habe folgende Frage: Ist es möglich, eine pdf Datei so einzustellen, dass sie beim Start automatisch auf eine Website weiterleitet?
Also wenn ich zum Beispiel xyz.pdf starte, sollte z.B http://www.google.ch geöffnet werden (und falls funktioniert die pdf Datei wieder schliessen).

oder

was ist an diesem Code falsch, kann ihn Acrobat nicht interpretieren?

//-------------------------------------------------------------
//-----------------Bearbeiten Sie nicht die XML-Tags--------------------
//-------------------------------------------------------------

//<ACRO_Document-Level>
//<ACRO_source>weiterleiten</ACRO_source>
//<ACRO_script>
/*********** gehört zu: ACRO_Document-Level.weiterleiten ***********/
function weiterleiten()
{
window.open("C:/Tests/web/index.htm","Fenster1","menubar=yes, scrollbars=yes,status=yes,toolbar=yes");
}
//</ACRO_script>
//</ACRO_Document-Level>

--> Wird für eine Hilfe verwendet. Man kann nur Helpfiles und pdf Dateien von der Hilfe aus starten, ich möchte aber dass meine Website startet.

Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
16. Jun 2003, 14:38
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #39644
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat: automatisches Weiterleiten auf eine Website


Hallo,

am einfachsten geht das mit einem Seitenvorgang vom Typ Webverknüpfung. Zu finden im Dokument-Menü (beim 6er ist es vielleicht woanders).

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#39633] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 462
16. Jun 2003, 14:58
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #39651
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat: automatisches Weiterleiten auf eine Website


Das ist aufgrund der Sicherhitsbestimmungen in Acrobab JS nicht möglich. es dürfen keine externen Programme oder auch keine Funktionen ausserhalb von Acrobat verwendet werden. Deswegen kann auch ein Speichern unter nicht mittles JS realisiert werden.

NoWay, wenn es bei einem Kunden ohne Systemanpassung laufen soll.

Wenn beim Kunden ein Plugin in den Reader installiert werden kann und sichergestellt wird das dieses auch instaliert ist könnte das Plugin als Funktion aufgerufen werden und die Sicherheitsbarriere so umgangen werden. Nach dem Motto wenn Sie software installieren dürfen dürfen Sie wahrscheinlich auch diese erweiterten Funktionen ausführen.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#39633] Top
 
Markus Walker  M 
Beiträge: 494
16. Jun 2003, 22:59
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #39737
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat: automatisches Weiterleiten auf eine Website


Nun ja, wenn mit Acrobat Version < 6 gearbeitet wird, gibt es eine Möglichkeit über das Pseudoprotokoll «javascript:». Allerdings ist dies, da eben Pseudo, Browserspezifisch implementiert.
Beispiel siehe unter http://www.waleg.ch/beispiel/accom_pdf.pdf (nur für User mit Acrobat-Viewer mit Version < 6, ist noch nicht für die 6er Version nachgeführt!).
Ein Hack funktioniert auch mit der 6er-Version, ist aber eben ein Hack.
Siehe oberer Button unter http://www.waleg.ch/beispiel/pingpong.html
Die Analyse sei dem geneigten Leser überlassen, aber nomen est omen, sagen die Lateiner.
als Antwort auf: [#39633] Top
 
X