hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Matsch
Beiträge: 7
28. Jul 2003, 14:03
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Distiller 5.05 lädt/aktualisiert sich an Schriften tot


Hallo,
auf meinem System läft der Acrobat 5.05 unter Mac OS 9.22 auf einem G3/500 mit 512 MB Ram. Dem Distiller sind 96 MB zugewiesen, Schriftverwaltung ist Suitcase 10.12 de /ATM light.
Wenn ich mit Suitcase alle Schriften deinstalliere, läßt sich der Distiller starten.
Aktiviere ich aber die standardmäßig verwendeten Fonts, aktualisiert sich der Distiler beim erneuten Start "tot" d.h. der Rechner verabschiedet sich, obwohl sich das Rädchen noch dreht.

Vielleicht kennt wer das Problem und kann helfen.

Gruß

Matsch Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
28. Jul 2003, 14:45
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #45280
Bewertung:
(695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Distiller 5.05 lädt/aktualisiert sich an Schriften tot


Hallo Match,

Da scheint wohl mindestens einer der aktivierten Fonts defekt zu sein, so dass die Fontanalyse-Funktion des Acrobat Distillers diesen zum Absturz bringen.
Da hilft wahrscheinlich nur Schrift für Schrift einzeln zu aktivieren und dach den Acrobat Distiller zu starten, um dem Verursacher auf die Schliche zu kommen. Sobald die problematische Schrift aktiviert wurde, müsste er wieder in der Endlosschleife hängen.

Leider ist es so, dass Acrobat Distiller sich die aktivierten Fonts von Adobe ATM Deluxe und Extensis Suitcase aneignet und die Pfade der Schriften als Schriftordner einrichtet. Dies ist gefährlich und absolut unnötig solange der PostScript-Erzeuger das einzig richtige tut, nämlich dafür Sorge trägt, dass bereits in der PostScript-Datei alle benötigten Fonts eingebettet sind. In diesem Fall braucht der Acrobat Distiller nämlich keinen Zugriff auf lokale Fonts.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#45266] Top
 
Matsch
Beiträge: 7
28. Jul 2003, 14:54
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #45283
Bewertung:
(695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Distiller 5.05 lädt/aktualisiert sich an Schriften tot


Vielen Dank für die prompte Hilfe. Gibt es wirklich keine andere wahl als die Einzelaktivierung?
Wir haben als Verlag ständig über 300 Fonts geladen, das würde ewig dauern, da der Rechner ja nach jedem Versuch neu zu booten ist.
Fält Ihnen möglicherweise ein Tool ein?

Gruß

Matsch

als Antwort auf: [#45266] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
28. Jul 2003, 15:07
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #45287
Bewertung:
(695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat Distiller 5.05 lädt/aktualisiert sich an Schriften tot


Hallo Match,

Alternativ können Sie den Acrobat Distiller starten bevor Sie Fontsets mit Extensis Suitcase aktivieren. Achten Sie darauf, dass im "Schriftordner" Dialog von Acrobat Distiller kein anderer als das Acrobat-eigene Schriftordner enthalten ist.
Aktivieren Sie danach die benötigten Fontsets in Extensis Suitcase. Auf diese Weise unterbinden Sie ein Scannen der Fontordner.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#45266] Top
 
X