hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Peter Krammel
Beiträge: 32
11. Nov 2003, 23:18
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(549 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat u. word hängen sich beim Starten auf


Arbeite unter Mac OS-X und Classic.
Unter dem OS-X System bekomme ich Acrobat und Word auf. Allerdings gehen die beiden älteren Version (Acrobat 5 und Office 2001) unter System 9 im Moment nicht mehr auf.
Habe schon die Schreibtischdatei neu angelegt.
Und System 9 und 10 mehrfach neu gestartet.
Jetzt merke ich gerade, daß sich noch Quark 4.0 auch nicht mehr richtig öffnet, bleibt einfach hängen.

Was kann man jetzt noch tun? Top
 
X
Rodger
Beiträge: 1323
12. Nov 2003, 07:18
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #58535
Bewertung:
(549 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat u. word hängen sich beim Starten auf


Hallo Peter

für Quark gibt es UpDates auf 4.1.1. Zusätzlich gibt es 'ne Xtension 4.11 FixIt. Nähere Infos mal im QuarkForum nachlesen. Das Thema ist dort des öfteren diskutiert worden.

Zu den beiden anderen Apps kann ich nicht viel sagen: Vielleicht mal die Prefs un den Papierkorb verschieben und sie dann neu starten. Vielleicht hilft das.

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.8)
als Antwort auf: [#58528] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
12. Nov 2003, 11:11
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #58558
Bewertung:
(549 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Acrobat u. word hängen sich beim Starten auf


Hi Leute,

ich würde es einfach damit mal probieren die Prefs der einzelnen Programme zu knicken. Dann sollte es eigentlich wieder rennen.

@Roger:
Ein QXP 4.1.1 Update gibt es nicht mehr, nur das auf 4.11. Ich möchte damit Missverständnissen vorbeugen - ich hoffe Du verstehst das.

Die Version 4.1.1 gab es natürlich aber auch für diese Version war 4.11 ein Update. Wenn nicht auf 4.11 upgedatet ist läuft die 4.11FixIt XT nicht. Sagt ja auch schon der Name. Ich hoffe das macht jetzt alles klar und hilft ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#58528] Top