hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
7. Apr 2003, 10:23
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat 6.0 ab Mitte Mai


Hallo!

Adobe hat jetzt offizielle Infos zum Erscheinen von Adobe Acrobat 6.0 auf der Homepage.

Acrobat wird in drei Programm-Versionen aufgesplittet:
- Acrobat Elements
- Acrobat Standard
- Acrobat Professional

Näheres hierzu findet Ihr unter folgenden Links:
http://www.adobe.de/...robat/demo/main.html
http://www.adobe.de/.../acrobatel/main.html
http://www.adobe.de/...acrobatstd/main.html
http://www.adobe.de/...acrobatpro/main.html
http://pdfzone.hightext.de/...l.0980dt.4381co.html

Laut PDF-Zone (siehe letzter Link) sind die Kosten und Erscheinungstermine:
- Acrobat Elements für 29,- US-$ (in 1000er-Lizenz), ab sofort
- Acrobat Standard für 299,- US-$ ab Mitte Mai
- Acrobat Professional für 499,- US-$ ab Mitte Mai

Grüßle,
Jens
(Dieser Beitrag wurde von Jens Naumann am 7. Apr 2003, 10:23 geändert)
Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
7. Apr 2003, 10:44
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #30810
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat 6.0 ab Mitte Mai


Was mir persönlich bisher am Besten gefällt, ist eine direkt in Acrobat eingebaute Separationen-Ansicht von Composite-PDFs.

Hier ist übrigens noch ein Link eines Produkt-Vergleiches der drei Acrobat-Versionen:
http://www.adobe.de/.../acrobat/matrix.html

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#30804] Top
 
Maxen
Beiträge: 66
7. Apr 2003, 11:23
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #30831
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat 6.0 ab Mitte Mai


Falls es noch jemand nicht weiß:

Auf http://www.pdfnews.de gibts heute ein Special über die neuen Acrobatversionen. Außerdem schon mal ein Vorab-Artikel-PDF von Druckmarkt.

Viel Spaß, Maxen
als Antwort auf: [#30804] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
7. Apr 2003, 11:24
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #30832
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat 6.0 ab Mitte Mai


@grüssle,

http://www.heise.de/...ta/wst-07.04.03-000/

hier gibt es die Preise auch in Euro,leider nicht in Fränkli.
Update-Preise werden auch genannt.
als Antwort auf: [#30804] Top
 
peter
Beiträge: 168
7. Apr 2003, 14:20
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #30878
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat 6.0 ab Mitte Mai


Hallo Zusammen

Weiss jemand wie es mit der PDF-Spezifikation aussieht?? Die Belichter sind ja immer noch auf dem Stand von 1.3 (Acrobat 4)
Wie sieht das dann bei Acrobat 6 aus?

Übrigens mit Preflights entfällt nun wohl so manches Zusatzmodul. Lassen wir uns überraschen..

Gruss Peter
als Antwort auf: [#30804] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3855
7. Apr 2003, 14:35
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #30890
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat 6.0 ab Mitte Mai


Ich habe in allem Informationswust von einer neuen PDF-Spezifikation Version 1.5 gelesen. Was das genau bedeutet, werden wohl die nächsten Wochen zeigen.

Gruß,

Uwe Laubender
als Antwort auf: [#30804] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
8. Apr 2003, 23:32
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #31149
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat 6.0 ab Mitte Mai


version 1.5 bedeutet die Einbettung beispielsweise von Flash, Quicktime und Audiomaterial und das diese Daten dann direkt in Acrobt abgespielt werden können. Bisher lagen solche Daten nur extern vor. Naja, und dann gibt es halt noch jede menge neue Erweiterungen des PDF-Formates z.B. für die druckvorstufe etc.

Übrigens verwende ich PDF schon seit in der aktuellen version als "Datencontainer". Mit Acrobat 5 kann man nämlich jede beliebige Datei in ein PDF integrieren und mitverschlüsseln lassen. Die entsprechende Datei erscheint allerdings nicht im Dokument, sondern muß beim Empfänger erst aus dem PD extrahiert werden- alles über die Standardmenübefehle von Acrobat ;-)))
als Antwort auf: [#30804] Top
 
otis
Beiträge: 459
9. Apr 2003, 10:23
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #31183
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat 6.0 ab Mitte Mai


hallo,

will mal hoffen, dasss adobe da an der geschwindigkeitsschraube für os x gedreht hat. kann ja wohl nicht sein, dass andere firmen sich darum kümmern müssen...

es ärgert mich eh absolut, dass adobe die os x progis so schlecht mit dem system abstimmt. so sind die meisten os x progis nicht mal altivec optimiert. adobe legt wohl mehr wert auf die pc schiene und dass obwohl der mac bei einem marktanteil von 3% einen anteil bei adobe software von 26% hat...

jo und sollte an dem gerücht was dran sein, dass m$ macromedia kaufen will dann schneidet sich adobe eh ins eigene fleisch und sollte rasch ihre politik ändern!

schöne zeit
otis
als Antwort auf: [#30804] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
9. Apr 2003, 11:53
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #31214
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe Acrobat 6.0 ab Mitte Mai


Ich habe hier ein paar Euro-Preise für Euch (in brutto).

129,- Euro ** Update auf Acrobat 6.0 Standard
195,- Euro ** Update auf Acrobat 6.0 Professional
412,- Euro ** Vollversion Acrobat 6.0 Standard
625,- Euro ** Vollversion Acrobat 6.0 Professional

Die Preise sind für Mac und PC identisch.

Für Interessierte an Acrobat 6.0 Standard gibt es ein Update-Bundle. Beim Kauf eines Acrobat 5 bis Mai gibt es das Update auf die Standard-Fassung anschließend kostenlos.

Diese Preise sind einem Angebot von http://www.softline.de entnommen.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#30804] Top
 
X