hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Hamsterbacke
Beiträge: 96
5. Jul 2002, 16:08
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe wird unverschämt


Nein, ich meine nicht die Preise.

Seit Joe Cheng seine Aktionenseite nicht mehr selbst managed, bzw. das ganze von Adobe vereinnahmt worden ist,
und http://xchange.studio.adobe.com/ heißt, muss man als Europäer explizit auf seine Rechte zum Datenschutz verzichten, wenn man noch Zugriff auf die Aktionen haben will.
Besonders sauer stößt mir der Passus auf, dass Adobe die Daten der Nutzer an jeden "Partner" aller Art nach eigenem Gutdünken weitergeben kann (für solche Daten zahlen Werbetreibende für Kataloge und ähnliches bis zu 2 Euro pro 1000 Datensätze).

Kann mir jemand sagen, ob das überhaupt zulässig ist?

Wie auch immer, ich rege einen Austausch von Webseiten mit freien Aktionen an.

Hier meine ersten (deutsche Aktionen und Zusätze):

http://www.dergottkenner.com
http://www.screenz.de
Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
5. Jul 2002, 23:25
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #6672
Bewertung:
(637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Adobe wird unverschämt


Das kommt dabei raus, wenn man sich zu "Markführer" durchgearbeitet hat!

Nicht das die Produkte gut genug sind, zu teuer sind sie allemal, überfrachtet mit "Online-Käse" den keiner braucht und dem "allgemeinen Anwender" wird wohl kaum Gehör geschenkt!

Deshalb arbeite ich auch nach wie vor mit den 3-5 anderen Programmen, die ebenfalls Bilder sehr gut bearbeiten können!

Warten wir doch mal ab wie das sich in 2 Jahren so entwickelt hat......ich denke dann wird das PSD-Format nur noch funktionieren, wenn man gleichzeitig "online" ist....wegen der Abrechnung!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#6647] Top