hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
3. Jun 2004, 23:26
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(3629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alias von Harddisks lassen sich nicht löschen


 
Hallo
Ich habe mal ein bissel aufgeräumt und dabei alte backupdaten entsorgt. Leider kann ich die Hauptordner/HD-Icons nicht löschen, im Fenster Papierkorb entleeren erscheint stets: Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt "&%%%% HFS+ Private Data" geschützt ist.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Besten Dank und Gruss
Süppel Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2990
4. Jun 2004, 09:14
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #88968
Bewertung:
(3629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alias von Harddisks lassen sich nicht löschen


schon mal versucht den papierkorb über das dock-symbol direkt zu löschen (nicht menü)?
ansonsten hilft evtl. das terminal.
sudo rm ((file reinziehen))

dann enter & passwort eingeben.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#88939] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
4. Jun 2004, 11:12
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #89009
Bewertung:
(3629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alias von Harddisks lassen sich nicht löschen


Ausserdem könnstest Du auch mal Onyx oder Cocktail ausprobieren. Beide Programme erlaube das Löschen des Papierkorbs, auch wenn es so eigentlich nciht geht
Beide sind u.a. bei http://www.versiontracker.com zu finden

Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#88939] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Jun 2004, 09:37
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #90146
Bewertung:
(3629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alias von Harddisks lassen sich nicht löschen


Onyx und dergleichen hatte ich schon versucht, erfolglos. Aber löschen über den Papierkorb direkt hat geklappt. Danke für die Hilfe!

Gruss und schönen Tag


Didier

als Antwort auf: [#88939] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2531
10. Jun 2004, 16:25
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #90234
Bewertung:
(3629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alias von Harddisks lassen sich nicht löschen


im terminal:
rm -f /pfad/zu/datei.li

oder einfach
rm"leerschlag"-f"leerschlag"
dann Ordner od. datei in das terminalfenster ziehen.

bei hartnäckigen mit "sudo"
edit:
Aber vorsicht! rm -f löscht ohne nachzufragen !!
pfad genau ansehen bevor enter gedrückt wird ;)

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************
als Antwort auf: [#88939]
(Dieser Beitrag wurde von GoeGG-ArT am 10. Jun 2004, 16:28 geändert)
Top
 
X