hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bernhard Werner p
Beiträge: 4736
21. Jun 2002, 14:43
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alles wird gut.


Ein Mann lebte am Straßenrand und verkaufte heiße Würstchen. Er war schwerhörig, deshalb hatte er kein Radio. Er sah schlecht, deshalb las er keine Zeitung.
Aber er verkaufte köstliche heiße Würstchen.
Das sprach sich herum und die Nachfrage stieg von Tag zu Tag. Er kaufte einen größeren Herd, musste immer mehr Fleisch und Brötchen einkaufen.
Er holte seinen Sohn von der Universität zurück, damit er ihm half. Aber dann geschah etwas ...
Sein Sohn sagte: "Vater, hast du denn nicht Radio gehört? Eine schwere Rezession kommt auf uns zu. Der Umsatz wird zurückgehen. Du solltest nichts mehr investieren!"
Der Vater dachte: "Mein Sohn hat studiert. Er schaut Fernsehen, hört Radio, liest Zeitung. Der muss es wissen."
Also verringerte er seine Fleisch- und Brötcheneinkäufe, sparte an der Qualität des Fleisches. Er verringerte seine Kosten, indem er keine Werbung mehr machte.
Und das Schlimmste: Die Ungewissheit vor der Zukunft ließ ihn missmutig werden im Umgang mit seinen Kunden.
Was passierte daraufhin?
Sein Absatz an heißen Würstchen fiel über Nacht.
"Du hattest Recht, mein Sohn", sagte der Vater zu dem Jungen, "es steht uns eine schwere Rezession bevor." Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
14. Aug 2002, 17:48
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #9243
Bewertung:
(983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alles wird gut.


Das kenne ich doch irgenwoher!!!

Gruß

Großer Bruder
als Antwort auf: [#5759] Top
 
zuGGy
Beiträge: 71
19. Aug 2002, 12:08
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #9469
Bewertung:
(983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alles wird gut.


...der Sohn hatte bestimmt seine eigene Würstchenbude ein paar Ecken weiter und wollte sich nur die Konkurenz vom Hals schaffen.. sein Name war vielleicht Ronnald McDonald..

...oder er hat Daddy's Stehplatz hinter seinem Rücken an McDonalds vertickt... *gg*

Gruß,
zuGGy
als Antwort auf: [#5759] Top