hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Ryma
Beiträge: 107
11. Feb 2004, 12:58
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alte Gradationskurven (.acv) in Photoshop ab V.6 einlesen ?


Guten Tag zusammen

Ich habe im Betrieb ein "altes" Gradationspaket namens "Photo Quick Finisher" wiederentdeckt, mit welchem wir in der Anfangsphase des DTP unsere Bilder aufpeppelten. Seit Einzug des CMS vor einigen Jahren sind diese Kurven jedoch in Vergessenheit geraten, bis ich zufälligerweise im Datentresor wieder darauf gestossen bin. Frage: Kennt wer eine Möglichkeit, alte .acv-Gradationskurven in neuerem Photoshop ab V.6 öffnen zu können bzw. zu konvertieren? Ich habe es mit Versionen 8, 7 und 6 probiert - ohne Erfolg.

Grüsse, Ryma Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
11. Feb 2004, 14:10
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #69915
Bewertung:
(1826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alte Gradationskurven (.acv) in Photoshop ab V.6 einlesen ?


Hallo Ryma,

aus welcher Epoche stammen die Gradationskurven denn? Sind diese mit einem Plug-in oder direkt aus PS erzeugt worden?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#69898] Top
 
Ryma
Beiträge: 107
11. Feb 2004, 17:59
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #70009
Bewertung:
(1826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alte Gradationskurven (.acv) in Photoshop ab V.6 einlesen ?


Hallo Christoph

Das Gradationskurvenpaket haben wir vor ca. 10 Jahren für ca. 1200 Fr. (so mir gesagt wurde) gekauft. Ich selber habe auch noch damit gearbeitet. Das Paket beinhaltet Kurven für Offsetpapier, Gestrichenes und Zeitungs-Papier, diverse Lichter-, Mittel- und Tiefpunkt-Korrekturen usw.) und Konvertierungskurven (Gestrichen zu Offset usw.). Eben ein ganzes Paket an G'Kurven. Vermutlich haben wir damals noch mit Photoshop 3 und 4 gearbeitet. Habe bis unter zu V.6 versucht, diese zu öffnen.

Viele Grüsse, Ryma
als Antwort auf: [#69898] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17428
11. Feb 2004, 18:27
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #70012
Bewertung:
(1826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alte Gradationskurven (.acv) in Photoshop ab V.6 einlesen ?


Hallo,

wenn dir das ob des beträchtlichen Wertes ;-) nicht zu riskant ist, schicks mal her, ich hab hier noch diverse Version 4 laufen. evtl. kommt man ja Etappenweise weiter.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#69898] Top
 
Ryma
Beiträge: 107
11. Feb 2004, 18:46
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #70016
Bewertung:
(1826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alte Gradationskurven (.acv) in Photoshop ab V.6 einlesen ?


Hallo Thomas

Diesen Versuch würde ich gerne "wagen". Schicke es gleich per eMail-Anhang?

Grüsse, Ryma
als Antwort auf: [#69898]
(Dieser Beitrag wurde von Ryma am 11. Feb 2004, 18:47 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17428
11. Feb 2004, 19:02
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #70020
Bewertung:
(1826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alte Gradationskurven (.acv) in Photoshop ab V.6 einlesen ?


Mach du mal ;-)

ich schau dann mal...

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#69898] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
17. Feb 2004, 07:44
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #70799
Bewertung:
(1826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alte Gradationskurven (.acv) in Photoshop ab V.6 einlesen ?


Hallo Ryma,

eine Frage zu den Gradationskurven habe ich aber noch: Warum willst Du sie heute wieder "reanimieren"? Über Farbprofile, die weitaus präziser die von Dir genannten Auflagenpapiere bzw. Ausgabefarbräume beschreiben, läßt sich das doch besser bewerkstelligen. Außerdem kannst Du die Profile über das CMS in Photoshop etc. übergreifend einsetzen, musst also nicht die Kurven verteilen.
Wie sieht denn der Worklfow aus?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#69898] Top
 
Ryma
Beiträge: 107
17. Feb 2004, 09:24
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #70810
Bewertung:
(1826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alte Gradationskurven (.acv) in Photoshop ab V.6 einlesen ?


Hallo Christoph
Du hast schon recht. Ich hätte nur ab und zu die eine oder andere Kurve auf einem nicht kalibrierten Monitor und nicht am CMS angeschlossenen Arbeitsplatz (meiner!) ausprobieren wollen. Ist also nicht von Wichtigkeit.

Grüsse, Ryma
als Antwort auf: [#69898] Top
 
X