hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Jutzi
Beiträge: 58
24. Okt 2003, 13:36
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alternative zu Quicktime


Hallo allemiteinander
Ich habe mit Golive 6 einen tollen Quicktime-banner mit eleganter Ueberblendung gemacht. Der Kunde kritisiert, dass alle die kein Quicktime installiert haben, nichts zu sehen bekommen, oder erst downloaden müssen. Was gibt es für eine Alternative. Kann man mit der Diasshow von Golive auch Ueberblendungen machen? Ich würde mich freuen, wenn jemand noch eine Alternative kennt, ohne dass der User noch was runterladen musss.
Merci schon jetzt und herzliche Grüsse
Rebecca
Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
24. Okt 2003, 13:45
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #55928
Bewertung:
(781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alternative zu Quicktime


Hallo Jutzi, als Alternative käme Flash in Frage oder ein animiertes GIF-Bild.
Allerdings kann es auch hier passieren, daß der User sich erst das Flash-Plugin installieren muß.

Was Dein Kunde noch nicht weiß (auch wenn es hart klingt):
Ein Film auf der Webseite bringt dem User keinerlei Informationen und ist deshalb überflüssig.
Der Film erhöht lediglich die Ladezeit der Seite.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#55927] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
24. Okt 2003, 13:46
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #55930
Bewertung:
(781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alternative zu Quicktime


Hallo Rebecca,

also eine alternative ist noch Flash oder du kannst ein JavaApplet verwenden z.B. so eins: http://www.berndschwalbe.de/esprjav/fader.html

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#55927] Top
 
Jutzi
Beiträge: 58
24. Okt 2003, 14:02
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #55936
Bewertung:
(781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alternative zu Quicktime


Sabine und Petra, tausend Dank für Eure schnelle Antwort. Ja, ja die Kunden, manchmal wollen sie einfach unbedingt, dass sich was bewegt. Das JavaApplet sieht ganz gut aus. Ich versuch's mal damit.
Liebe Grüsse
Rebecca

als Antwort auf: [#55927] Top
 
X