hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Swiss-Hans S
Beiträge: 304
12. Feb 2004, 13:18
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(850 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anfängerfrage: Pantone-Farben


Hallo Fachleute

Ich sehe, dass es verschiedenste Pantone-Fächer gibt: coated, uncoated, usw.

Blöde Frage: Müsste es nicht so sein, dass ich die Pantone-Nr anwählen könnte - und dann würde je nach angewähltem Papier die entsprechende Variante automatisch angepasst?

Offenbar funktioniert dies nicht so...
heisst dies aber nicht, dass ich je nach Papier eine andere Datei erzeugen muss - und alle Farben anpassen muss?

Danke für Tip

Hans Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17195
12. Feb 2004, 19:55
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #70234
Bewertung:
(850 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anfängerfrage: Pantone-Farben


Hallo Hans,

Wo stellst du das Papier ein wenn du eine Pantone Farbe wählst?

Zumindestens bei HKS Farben ist es so das insbesondeere bei den Z (-eitung) Farben die Rezeptur der Farben eine ganz andere ist. Das bezieht sich nicht nur auf Tack und Trocknung sondern auch auf die Pigmentierung.
Es reicht also nicht wirklich nur den Papierweißpunkt und den Druckprozess anzupassen. Es sind auch andere Farben.

> ...und alle Farben anpassen muss?

Nein, es reicht, dass du dich drauf einstellst, das eine leuchtende, klare Sonmderfarbe auf schmuddeligem Papier nicht die Kraft haben kann wie auf Akzidenz Papier.

Wenn Farbkonsistenz aber oberste Prämisse ist, musst du vom Worstcase ausgehen und nur sovielsonderfarbe benutzen wie auf Altpapier oder Packpapier rüber kommt ;-)
Dann hat sich die Verwendung aus 'Alleinstellungsmerkmal' eh erledigt.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#70154] Top
 
Swiss-Hans S
Beiträge: 304
13. Feb 2004, 08:24
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #70276
Bewertung:
(850 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anfängerfrage: Pantone-Farben


Hallo Thomas

Danke für Deine Antwort.

> Wo stellst du das Papier ein wenn du eine Pantone Farbe wählst?

Sorry - ich habe mich wohl etwas ungenau ausgedrückt...
Ich meinte, dass es eigentlich eine Einstellung geben müsste für die Papiersorte. ...sollte ...wäre schön...

Die Pantone-Nr würde gleich bleiben, dann würden die Farben gemäss des Papiers (automatisch) angepasst.

Ooch... war bloss so eine Idee, worüber der Fachmann vielleicht nichts als ein müdes Lachen übrig hat!?

Hans
als Antwort auf: [#70154] Top