hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
MarkusP
Beiträge: 42
26. Jan 2004, 13:16
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anführungszeichen


Guten Tag,

folgendes Problem:
Ich platziere eine reine txt.-Datei in InDesign, in der Worte mit einem Apostroph vorkommen.
Alle Satzzeichen werden problemlos platziert, lediglich das Apostroph, was eine "Neun" (9) darstellt, wandelt sich in eine "Sechs" (6) um.

Über "Suchen/Ersetzen" kann ich dieses Problem zwar beheben, aber wenn ich einen Eigennamen oder eine wörtliche Rede innerhalb einer wörtlichen Rede vorfinde, wird die Abführung (?) ebenfalls in ein Apostroph umgewandelt.

Kann ich dieses Problem beheben?

Gruß, Markus


PS: Kommt zwar selten vor, aber bei Gedichten, Rollenverteilungen etc. ist sowas schon öfter mal dabei. Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
27. Jan 2004, 13:37
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #67586
Bewertung:
(624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anführungszeichen


Was passiert, wenn Du in den Importoptionen die typografischen Anführungszeichen abschaltest? Dann hast wahrscheinlich das nächste Problem mit den Anführungszeichen - oder?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#67350] Top
 
Orhan
Beiträge: 75
27. Jan 2004, 16:30
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #67629
Bewertung:
(624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anführungszeichen


Die An- und Abführungszeichen Steuerung findet über Bearbeiten/Voreinstellung/Wörterbuch statt. Dort finden sich für die Sprachen die jeweiligen An-/Ab-zeichen - auch die "ein-fachen". Nun sieht man hier für Deutsch die Einstellung (die richtig ist) als Ab-Zeichen eine hochgestellte (6).
In deinem Fall wird also beim Importieren dein Apostroph (9) automatisch umgewandelt. Es stehen dir 2 Wege zur Import-Bereinigung zur Verfügung:
1. Beim Importieren den Befehle "Anführungszeichen konvertieren" deaktivieren
2. In den Voreinstellung das Ab-Zeichen auf eine hochgestellte (9) ändern. ISt aber ein wenig knifflig (Klicken in dieses Aufklapp-Menü. Dort sind andere Kombinationen zu finden. Kopiere das gewünschte Zeichen und gehe auf die ursprüngliche Einstellung zurück. Dann per Einstezen (Strg V) ersetzen).

Dann sollte es tun....

Viel Erfolg

Grüßle aus Stuggi

Orhan Tancgil
http://www.indesign-worker.com
als Antwort auf: [#67350] Top