hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Schoschi S
Beiträge: 172
1. Apr 2003, 10:05
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Angeschnittene Texte


Geschätze Forum-Leser
Ich bin vorhin folgendem Problem begegnet:
Ein negatives Illustrator-Logo (Texte gepfadet) ist im Quark auf einem Bild plaziert. Jetzt wird hier unten am Logo minim angeschnitten (Im XPress bei genauem hinschauen ersichtlich).
Daraufhin habe ich das Logo überprüft und nochmals neu gespeichert (als 10, cmyk-Postscript, mit Dokumentschriften). Wieder dasselbe negative Ergebnis.
Die Lösung von meinem Problem war:
Im Illustrator eine Transparente Fläche hinter dem Logo plazieren. Siehe da, es funktioniert.
Ich tippe jetzt auf einen Rundungsfehler zwischen beim EPS schreiben aus dem Illustrator oder dem plazieren im Quark. Aber ich versuchte auch das Illu-EPS im Photoshop einzufügen, aber ebenfalls mit «zerschnittenem» Logo.

Ich arbeite mit: OS 9.2.2, Illu 10.0.3, QXP 4.11. Passport

Kennt jemand das Problem? Oder hat jemand eine andere Erklärung dafür?
Vielen Dank
Schoschi Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
1. Apr 2003, 16:58
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #30069
Bewertung:
(602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Angeschnittene Texte


Es gab schon mal eine ähnliche Diskussion, die die Beschnittproblematik thematisiert hat:

http://www.hilfdirselbst.ch/...16&topic_id=5156

Den Beschnitt bei platzierten EPS- oder AI-Dateien in Photoshop kann ich bestätigen. Es gibt im übrigen nicht nur den Beschnitt am unteren Ende von (runden) Objekten. Wenn man in Illustrator eine z. B. 10 Pt starke Kreiskontur aufzieht und mit dem Auswahlwerkzeug skaliert, sieht man deutlich, daß der Begrenzungsrahmen vom aüßeren Rand der Kontur in die Mitte der Kontur verrutscht. Wenn man jetzt daraus z. B. eine AI- oder EPS-Datei speichert und in Photoshop platziert, wird der "Rundum"-Beschnitt dramatisch sichtbar. Die Sache ist verbesserungswürdig.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#29989] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
2. Apr 2003, 02:32
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #30111
Bewertung:
(602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Angeschnittene Texte


Hi,

besonders bei Texten mit Konturen macht sich das bemerkbar, da scheint Illustrator z.B. den Gehrungswert nicht zu berücksichtigen. Abhilfe schafft oft auch der Effektfilter "Konturline", welcher bei EPS-Versionen ab 9 den Text bearbeitbar lässt. Der Effekt bewirkt eine Umwandlung in Pfade, was aber erst beim Platzieren oder beim Aussehen erweitern bemerkbar wird.

Wolfgang
als Antwort auf: [#29989] Top