hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

rivenianer
Beiträge: 2
18. Jun 2004, 11:52
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation in PDF


Hallo Gemeinde,
auch wenn die Überschrift schon fast wie ein unsittlicher Antrag an Acrobat klingt.
Läßt sich irgendeine Art der Animation in PDF einbauen. Ich möchte gerne neue Einträge in einem Sportübungsplan kenntlich machen (Beispielsweise durch einen kleinen mit "neu" beschrifteten rotierenden Ball)

ich freue mich auf eure Beiträge Top
 
X
hmaus
Beiträge: 692
21. Jun 2004, 17:31
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #92401
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation in PDF


Hallo,

ja, das kannst Du:

1. Einbetten von Quicktime und Windows-Media
(nur geeignet, wenn Du wirklich Videos einbinden möchtest)

2. Flash-Inhalte einbetten. Hier liegt die Stärke in sehr kompakten Dateiformat bei Vektor-Animationen.

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#91820] Top
 
rivenianer
Beiträge: 2
21. Jun 2004, 18:20
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #92406
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation in PDF


Danke für die Antwort :-)
kann dies dann auch der Acrobat Reader 4.0 anzeigen? (Ich möchte den größten Vorteil von pdf nicht verspielen)
Gruß
Rivenianer
als Antwort auf: [#91820] Top
 
hmaus
Beiträge: 692
21. Jun 2004, 21:51
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #92445
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation in PDF


Hallo,

nein, Acrobat Reader 5 bzw. Adobe Reader 6.

Jedoch empfinde ich es bei solchen Anwendungen nicht unbedingt wichtig, auf Acrobat 4 zu bleiben, da der Adobe Reader kostenlos zu laden ist und auch mittlerweile eine immer größere Verbreitung bekommt.

Hängt eben von Deiner gewünschten Anwendung ab.

Liebe Grüsse

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#91820] Top
 
Markus Walker  M 
Beiträge: 494
23. Jun 2004, 08:36
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #92703
Bewertung:
(1069 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation in PDF


Mit JavaScript, unter Verwendung der Methoden app.setTimeOut() respektive app.setInterval(), können seit Acrobat5 (als undocumented feature seit Acrobat4) einfache Annimationen erstellt werden (etwa wie annimierte GIF im Web). Diese müssen aber händisch aufgebaut werden. Für Bilder aller Art kann dabei ein Button dienen, wo das Icon per JavaScript entsprechend ausgetauscht wird.
Die Anwendung im Web würde ich nicht empfehlen, da die Annimation beim Verlassen des Dokuments gestoppt werden sollte, was beim Schliessen des Browser-Fensters nicht zuverlässig funktioniert.
Zudem sollen die genannten Methoden an einem Memmory-Leak leiden. Ob dies immer noch so ist oder nur früher so war, ist mir nicht bekannt.
Ein Beispiel dazu ist hier zu finden:
http://www.waleg.ch/beispiel/ticker.pdf
als Antwort auf: [#91820]
(Dieser Beitrag wurde von Markus Walker am 23. Jun 2004, 08:39 geändert)
Top
 
X