hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

OVO S
Beiträge: 89
11. Mär 2002, 09:51
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation und Rollover PS 6.0 & IR 3.0


Ich arbeite mit Photoshop 6.0. ImageReady 3.0 und GoLive 5.0. Ich versuche eine Seite zu erstellen, die beim öffnen einmal eine Animation ablaufen lässt. Auf der Seite sind auch Buttons mit Rolloverstatuse. Nun zum Problem: Die Animation läuft ab, ok. Aber immer wenn ich auf ein Rollover gehe, beginnt die Animation wieder von neuem. Ich habe die Buttons auf eigene Slice-Ebenen getan und sichergestellt, dass bei den Rolloverstatuse, mit Ausnahme von Normal, die Animation gelöscht ist. Ich bin am "fast" verzweifeln! Ich habe in den vielen teuren Bücher nirgends einen Hinweis gefunden, und ich habe schon viele Bücher gekauft und gelesen. Kann mir da jemand weiter helfen? Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3659
11. Mär 2002, 12:24
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #1479
Bewertung:
(1692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation und Rollover PS 6.0 & IR 3.0


Du lässt also alles direkt durch Photoshop erstellen? Ich empfehle Dir hierbei, die Rollover in golive noch einmal separat einzufügen. du kannst zwar die tabelle und alles aus der html-Datei von photoshop übernehmen, aber danach würde ich dir rollovers noch einmal separart einbauen.
als Antwort auf: [#1473] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
11. Mär 2002, 22:57
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #1502
Bewertung:
(1692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation und Rollover PS 6.0 & IR 3.0


Hi OVO,
du drückst dich etwas unverständlich aus:
Was für eine Animation? Ein SWF?
Dann schau mal die ist wahrscheinlich auf "LOOP" eingestellt im Html, kannst sie ändern auf "FALSE", dann wird si e nur einmal abgespielt!

Die Empfehlung von Urs kann ich nur unterstützen, auch wenn Adobe alles schön mit Smart objects integriert, ist doch der Einzelkontrolle der Vorzug zu geben, ist alles besser zu handeln!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#1473] Top
 
OVO S
Beiträge: 89
13. Mär 2002, 08:11
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #1538
Bewertung:
(1692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation und Rollover PS 6.0 & IR 3.0


Nun ich habe versucht alles in Photoshop zu erstellen. Da kann man mit den Layern die Seite so aufbauen und mit den notwendigen Bearbeitungen eingreifen, wie es eben notwendig sein kann. Auch die Buttons sind direkt in Photoshop erstellt und gehen so nahtlos in den Rest der Grafik auf. Jeder Button ist auch auf einer eigenen Ebene. Nun dann habe ich auch in Photoshop eine sich öffnende Schachtel in 12 Schritten fotographiert und jede Foto wieder auf eine Ebene gelegt mit allen notwendigen Ebenenfilter zwecks Farbkorrektur etc. Nachher habe ich zu ImageReady gewechselt und habe dort den Buttons die Rollover Statuse zu gegeben und habe auch die Animation so gelegt, dass immer die richtigen Ebenen bei jedem Frame angezeigt wird. Wobei ich die Buttons, da auf eigener Ebene liegend auch einem ebenenbasierenden Slice zu geordnet. So wurde dann auch der Rest der Seite in ImageReady gesliced.
Nun mein Problem ist immer noch, dass wenn der Status der Buttons geändert wird, die Animation immer wieder von neuem zu laufen beginnt. Die Animation wenn man die Maus nicht über die Buttons zieht, wiederholt sich von selbst. Ich hoffe diese Ausführungen haben mehr geklärt als verwirrt!

Eine zweite Frage: Kann man beim Aufbau der Seite beim Surfen, irgendwie die Reihenfolge des Downloads der Dateien bestimmen? Dass sich das Bild nach einer geordneten Struktur aufbaut und nicht nach einem Zufallsprinzip? Vielleicht in GoLive?
als Antwort auf: [#1473] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
25. Mär 2002, 19:10
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #1945
Bewertung:
(1692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Animation und Rollover PS 6.0 & IR 3.0


@ OVO,
ich muste mir deinen Text 3 x durchlesen um zu begreifen, was du da eigentlich gemacht hast?
PS kann ja sehr viel, aber hier war es wohl zuviel. Denn eine Ani gehört ja nicht unbedingt zu den Rollovern!

Also LivMotion könnte so was, dann kommt aber ein SWF heraus, du könntest das Verhalten der Button und deiner Ani steuern, ist allerdings nicht so einfach mal eben!

Ich würde aber vorschlagen, die ganze sache schön aufzutrennen und in GL platzieren und dann per Action die Animation fahren lassen, man hat einfach mehr Kontrolle!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#1473] Top
 
X