hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
r a c
Beiträge: 955
14. Dez 2002, 18:17
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ankernamen


Hallo

ich möcht in ein längeres Dokument viele, viele Anker werfen.
Die Kapitel sind numeriert, so fangen meine Ankernamen auch mit einer Zahl an.

Unsicherheit: geht das?
Bei SELFHTML hab ich gelesen, es müsse unbedingt ein Buchstabe am Anfang sein. Funktionieren tut's aber auch so(bei meinen Browser) und der W3C-Check meckert auch nicht.

Hab ich was übersehen?

Grüssle

Top
 
X
Dominik
Beiträge: 163
16. Dez 2002, 09:06
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #19446
Bewertung:
(1528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ankernamen


Ja: Die Spezifikation:

ID and NAME tokens must begin with a letter ([A-Za-z]) and may be followed by any number of letters, digits ([0-9]), hyphens ("-"), underscores ("_"), colons (":"), and periods (".").

http://www.w3.org/...types.html#type-name

Dominik
als Antwort auf: [#19421] Top
 
Dominik
Beiträge: 163
16. Dez 2002, 09:08
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #19448
Bewertung:
(1528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ankernamen


Nachtrag: Der Validator meckert nicht, weil Attributwerte CDATA sind. Es wäre schwierig, das beim Validator entsprechend einzubauen. Ich suche mal in Ruhe, ob es nicht auch noch ein Tool für gibt.
als Antwort auf: [#19421] Top
 
r a c
Beiträge: 955
16. Dez 2002, 13:33
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #19481
Bewertung:
(1528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ankernamen


Danke Dominik :-)
als Antwort auf: [#19421] Top
 
Dominik
Beiträge: 163
16. Dez 2002, 23:30
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #19521
Bewertung:
(1528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ankernamen


Sorry, ein Tool in der Richtung habe ich nicht gefunden. :-(

Was bleibt ist eine Abwägung: So weit ich weiß, gibt's keinen Browser, der IDs mit einer Ziffer am Anfang ignoriert (Mir fällt jedenfalls keiner ein; Mozilla könnte ein Kandidat sein, wenn man den richtigen <DOCTYPE> erwischt...). Von demher dürfte es eigentlich recht egal sein...

Mal forschen gehen; unbekanntes Neuland. Interessiert das jemanden? Quintessenz ist aus meiner Sicht:

Wenn Du zukunftssicher arbeiten willst, dann setze einfach einen Buchstaben vorneweg.

Dominik
als Antwort auf: [#19421] Top
 
r a c
Beiträge: 955
17. Dez 2002, 01:46
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #19523
Bewertung:
(1528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ankernamen


Ich habe einen Buchstaben vorneweg gesetzt.

Mozilla ( 1.2.1 für OS X ) bei <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"> funktioniert zwar auch mit Zahl.

Aber ich möchte gar kein Neuland betreten. Ich halte mich an die Spezifikation, jetzt wo ich sie auch kenne :-)

Grüsse
r a c
als Antwort auf: [#19421] Top
 
Dominik
Beiträge: 163
17. Dez 2002, 02:09
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #19524
Bewertung:
(1528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ankernamen


Das wird mich nicht hindern ein paar Daten zu sammeln... :)
als Antwort auf: [#19421] Top
 
X