hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

necroid
Beiträge: 3
7. Jun 2004, 14:08
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschnitt bei QXP6 - aber wie?


Hai zusammen!
Ich habe folgendes Problem:
Bei der Erstellung eines Flyers habe ich auf eine Vorlage von Profis zurückgegriffen, d.h. nur Farben und texte geändert. Alle Layoutfaktoren habe ich nicht angefasst, weil das ja nur unnötige Arbeit bedeutet hätte. WAs den Anschnitt angeht habe ich gedacht, das würde halbwegs automatisch gehen. Ich habe eine Layoutgröße von 595mm*430mm und eine "Bildgröße" von 601mm*436mm. Bei X-3mm und y-3mm angelegt müsste ja ein Anschnitt von je 3mmm rundherum da sein oder?
Wenn ich das aber jetzt drucken will ist das Register "Anschnitt" deaktiviert, d.h. ich kann nix eingeben. woran liegt das? Was kann ich dagegen tun, hat jemand Joboptions für den Distiller damit ich ein X3 High Quality PDF mit Anschnitt draus machen könnte?
Würde mich freuen was von Euch zu hören!
Gruß, Chris
(Dieser Beitrag wurde von necroid am 7. Jun 2004, 14:09 geändert)
Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
7. Jun 2004, 14:44
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #89561
Bewertung:
(884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschnitt bei QXP6 - aber wie?


Hi Chris,

was Du in der Datei mit den einzelnen Elementen machst ist eigentlich egal. Deine Werte sind dennoch korrekt. Die Beschnittzugabe erfolgt im Druckmenü unter dem Menüpunkt Anschnitt.
Dort kannst Du links einstellen ob Beschnitt oder nicht und wenn ja wie dieses aussehen soll. Dementsprechend verändern sich dann die vier Werte rechts davon.
Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#89548] Top
 
necroid
Beiträge: 3
7. Jun 2004, 14:55
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #89567
Bewertung:
(884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschnitt bei QXP6 - aber wie?


Hai!
Danke für die schnelle Antwort.
Ja, so dachte ich sollte es gehen, aber die Schaltflächen im Menüpunkt Anschnitt lassen sich nicht anklicken, sie sind sichtbar aber inaktiv.
Ich habe inzwischen immerhin herausgefunden, daß ich ein EPS mit Anschnitt exportieren kann, das dann auch so aussieht, wie ich es haben will. Immerhin ;-)
Na, ich werd mal weiterprobieren.
THX und Gruß, Chris
als Antwort auf: [#89548] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
7. Jun 2004, 15:31
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #89574
Bewertung:
(884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschnitt bei QXP6 - aber wie?


Ist die Schaltfläche "Anschnitt" inaktiv, dann hast du keinen postscriptfähigen Drucker ausgewählt!

Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#89548] Top
 
necroid
Beiträge: 3
7. Jun 2004, 16:06
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #89583
Bewertung:
(884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschnitt bei QXP6 - aber wie?


Hai!
Grins. Mit sowas hatte ich gerechnet. Danke für die info.
Werde nächstes mal meine Hausaufgaben machen ;-)
Gruß, Chris
als Antwort auf: [#89548] Top
 
X