hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mac OS X enthält verschiedene integrierte Werkzeuge und Technologien, mit denen sich gängige Aufgaben schnell und einfach automatisieren lassen.
Anonym
Beiträge: 22827
17. Mär 2004, 10:34
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AppleScript Version 1.6 in anderen Sprachen


Hallo Hans, hi Scripter,

ich habe meine ProofPro Lösung auf Basis von FileMaker und AppleScript 1.6 erstellt und es funktioniert alles einwandfrei auf dem deutschen System. Auf System 9.2.2 ist oft die Version 1.7/1.8.3 installiert und wird von mir auf die Version 1.6 downgegrated, damit alles einwandfrei läuft. Leider hab ich nun das Problem, das meine Software auch in der italienischen Produktionsstätte mit italienischem MacOS laufen muß und hier die AppleScript Version 1.6 leider nicht erhältlich ist. Die Version 1.8.3 macht immer wieder Probleme mit Fehler -50 und ist somit nicht lauffähig (wie auch auf dem deutschen System). Hast Du einen Rat parat?  Kann man die Systemerweiterungen/StandardAdditions einfach unter den Sprachversionen tauschen?

Vielen Dank schon mal für jeden Tipp.

happy filemaking

Armin

Download der Version 1.6 unter
http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=120001&sessionID=anonymous|45115854&kbhost=kbase.info.apple.com%3a80%2f Top
 
X
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5492
17. Mär 2004, 13:19
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #418691
Bewertung:
(541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

AppleScript Version 1.6 in anderen Sprachen


Hallo Armin,

ich kann dazu nur sagen "probieren geht über studieren"!

Kannst Du ein italienisches Versuchskaninchen bitten, die beiden italienischen Dateien gegen die deutschen auszutauschen und dann schauen, ob es funktioniert? Sollte eigentlich schon. Und man kann problemlos wieder zurückwechseln.

Ich hatte mal hier auf meinem französischen Mac OS den Austausch mit den deutschen Dateien vorgenommen und auch den deutschen "Skripteditoren" eingesetzt. Damit ich Screenshots für meine Kursunterlagen machen konnte. Hat gut geklappt.

Hans Haesler <hsa@ringier.ch>
als Antwort auf: [#418690] Top