hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
23. Okt 2002, 10:16
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(4568 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Arbeitsspeicher


Guten morgen,

gibt es eine möglichkeit den Arbeitsspeicher (virtuell) oder das auslagerungsvolumen zu vergrössern.
Mit einstellungen meine ich.

treffend Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
23. Okt 2002, 10:45
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #14518
Bewertung:
(4564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Arbeitsspeicher


Hallo,

der virtuelle Speicher wird vom Betriebssystem festgelegt, du musst ihn also auch dort einstellen. Den Speicherverbrauch von Illustrator kannst du in der Datei AIPrefs mit einem Texteditor einstellen. Am besten suchst du einfach nach AIPrefs. Dort steht standardmäßig in der Datei "/memoryUsage 65", was 65% Speichernutzung bedeutet.

Übrigens, wenn Illustrator meckert, zu wenig Speicher zu haben, kann das auch andere Ursachen haben. Beschreibe doch mal dein Problem.

Wolfgang
als Antwort auf: [#14515] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
23. Okt 2002, 12:18
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #14530
Bewertung:
(4564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Arbeitsspeicher


mein problem ist das "plt zu gross zum plotten". hab ich unter einem anderen post beschrieben.

hab so den eindruck das er mir das A0 Blatt aus speichermangel nicht plotten will A1 geht noch.
kann auch nicht als .jpg abspeichern da kommt dann die Fehlermeldung Arbeitsspeicher zu klein.
der inhalt der ai besteht aus .pdf; .jpg; und dwg Dateien

treffend
als Antwort auf: [#14515] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
23. Okt 2002, 13:42
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #14537
Bewertung:
(4564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Arbeitsspeicher


Hi,

verstehe nicht, wer meckert denn über Speichermangel? Der Drucker, Illustrator, Windows, Druckertreiber ...?

Wolfgang
als Antwort auf: [#14515] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
23. Okt 2002, 16:26
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #14567
Bewertung:
(4564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Arbeitsspeicher


ich erstelle .plt dateien. die kann ich mit A0 format nicht erstellen (wenn sie im Computer verarbeitet werden sollen)
da meckert dann ai------- kann illustration nicht erstellen.

wenn ich ein jpg oder pdf erstelnn will meckert ai------ nicht genug arbeitsspeicher

wenn ich die plt geschrieben hab (die im drucker verarbeitet werden soll) dann meckert der Drucker ----------- nicht genug speicher

ende vom Lied ich krieg die datei nciht aus dem rechner raus

wenn ich die aiprefs mit WordPad verandert hab schreibt er mir die neue aber als .txt die Ursprung war aber ohne extension. (einfach löschen???)


treffend


als Antwort auf: [#14515] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
23. Okt 2002, 17:19
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #14573
Bewertung:
(4564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Arbeitsspeicher


Hi,

besser du nimmst den Notepad. Ja, du kannst die Endung .txt löschen, aber vorher eine Sicherheitskopier der Datei machen. Versuche vor dem Start von Illustrator soviele Programme wie möglich zu beenden.

Es sieht aus, dass dein Dokument einfach sehr groß ist. Versuche mal eine unkomprimierte TIF-Datei zu erzeugen oder schon in Illustrator alles in Bitmaps zu wandeln.

Wolfgang
als Antwort auf: [#14515] Top
 
X