hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
5. Feb 2002, 20:35
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(1128 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Archiv des Glücks


Warum nicht ein geistiges Archiv der schönen Erinnerungen erstellen?
Für mich ist es immer wieder hilfreich, in Sturmzeiten, Glücksmomente wieder aufleben zu lassen. Trübsal blasen verändert nichts. Die Erinnerung an Erlebnisse die Freude bereitet haben, geben neuen Auftrieb. Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
7. Mär 2002, 15:22
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #1403
Bewertung:
(1126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Archiv des Glücks


spurgeon, ein bekannter englischer pfarrer um 1850 rum sagte einmal: erinnerungen mögen hie und da als imbiss dienen, als vollwertige nahrung sind sie nicht geeignet.
als Antwort auf: [#345] Top