hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
consuasor
Beiträge: 8
8. Dez 2003, 15:23
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(2612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ArtPro mit Panther


Hallo Leuz,
hat jemand von euch schon Erfahrungen mit ArtPro und OSX Panther gemacht? Ist es sinnvoll schon Updates durchzuführen.

merci,
consuasor Top
 
X
Helferlein
Beiträge: 94
9. Dez 2003, 12:13
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #61709
Bewertung:
(2612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ArtPro mit Panther


Hallo,
es gibt momentan eine bekannte Einschränkung zwischen ArtPro und Panther, und das ist die Schriftenverwaltung. Aufgrund einer Limitierung in Panther kann es zu Problemen beim editieren von Texten kommen.
Als sg. Work-A-Round kann die Schriftenverwaltung von ArtPro verwendet werden (Menu Text/Schriftenverzeichnisse). Werden so die verwendeten Schriften geladen, wird Panther bei der Schriftenverwaltung umgangen und kann keine Fehler verursachen.
Mit der angekündigten Artpro7.5rev.2 soll diese Panther-Limitierung umgangen werden.

Herzliche Grüße
Helferlein

als Antwort auf: [#61590] Top
 
flexokalle
Beiträge: 29
11. Dez 2003, 11:26
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #62012
Bewertung:
(2612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ArtPro mit Panther


Hi!

Stellt sich dann nur die Frage: was passiert, wenn die Schriften, die man über ArtPro's Schriftenverzeichnis laden möchte, bereits im System (d.h. über Panthers eigenen Font-Ordner bzw. Suitcase o.ä.) geladen sind?
Scheinbar haben diese dann immer noch Vorrang und "überlagern" die über's Schriftenverzeichnis geladenen. Hat hier jemand schon eine passende Lösung gefunden?

Gruss,

FlexoKalle
als Antwort auf: [#61590] Top
 
Helferlein
Beiträge: 94
11. Dez 2003, 11:32
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #62017
Bewertung:
(2612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ArtPro mit Panther


Hallo,
wird über das Schriftenverzeichnis im Artpro gearbeitet, sollten "natürlich" die verwendeten Schriften nicht auch noch über das System (Font Folder, Suitcase, ...) geladen werden.

Gruß
Helferlein
als Antwort auf: [#61590] Top
 
flexokalle
Beiträge: 29
11. Dez 2003, 15:27
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #62064
Bewertung:
(2612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ArtPro mit Panther


Danke, Helferlein,

der erste Teil des Tages ist damit bestritten; der zweite bereitet mir allerdings ein zweites Problem: Formatunterschiede zwischen Panther und OS 9.22 bei ein und derselben Schrift - aahhh...
Ein Kollege gab mir eine Datei mit Fremdsprachensatz, die er auf OS 9.22 gebaut hatte, beim Einlesen derselben ergab sich, dass die Sonderzeichen scheinbar nicht vernünftig "konvertiert" werden können.
Gibt es einen Trick, die Interpretation der Schriften diesbzgl. zu beeinflussen?

Gruss,

FlexoKalle
als Antwort auf: [#61590] Top
 
joe_mac_tester
Beiträge: 51
12. Jan 2004, 22:03
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #65353
Bewertung:
(2612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ArtPro mit Panther


Hallo nur so zur Info,

habe am Samstag Artpro7.5rev.2
runtergeladen!

Bin aber noch nicht zum testen gekommen!

joe
als Antwort auf: [#61590] Top
 
X