hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
florianak
Beiträge: 6
28. Jun 2004, 19:20
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Auftritt unsrer Abizeitung


Hallo zusammen!

Wollte hier nurmal kurz den Auftritt unsrer Abizeitung vorstellen. Ok, ist eine absolute Miniseite, aber ziel war, sie auf wirklich allen Browsern darstellbar zu machen.
Nachteil bei der Seite: Da ich große jpeg Bilder genommen habe, ist die Ladezeit nicht optimal. Eine Überprüfung ergab Schulnote 5 :-/.
Adresse: http://weiss.kicks-ass.net/...fiabi.kicks-ass.net/
da die Adresse etwas unhandlich ist, hier eine Umleitadresse:
http://www.mafiabi-abizeitung.de.vu

Habe versucht, die Seite in eine Textbrwoser brauchbar zu machen. Ergebnis:
http://www.delorie.com/...abi.kicks-ass.net%2F

die W3C Überprüfung meldet 2 Fehler:
1. soll die "height" angabe in der Tabelle ungültig sein. hö?!
2. Soll angeblich der "background" Attribut nicht gültig sein (Tabelle)

Meinung?
Wenn ihr wollt, könnt ihr euch die Abizeitung auch mal anschauen. Da war ich fürs Layout zuständig. Habe aber schon so viel positives Feedback und Lob bekommen, dass hier der Ersuch einer Bewertung "compliment-fishing" wäre, wie das hier mal hieß ^^

gruß und dank
floh Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
28. Jun 2004, 23:28
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #93790
Bewertung:
(615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Auftritt unsrer Abizeitung


Hi Floh,

ich muss zugeben, dass ich noch nie so eine schöne Abizeitung gesehen habe, naja viele habe ich bis jetzt auch noch nicht gesehen, aber ich bin trotzdem beeindruckt. Die Seite gefällt mir auch sehr gut und mit DSL habe ich natürlich keine Ladeschwierigkeiten kann also dazu auf die Schnelle nix sagen. Der rechte Text in team.jpg ist bei meiner hohen Auflösung (1600x1200) etwas schwer zu lesen, aber es gibt schlimmeres.

Das height-Attribut gehörte nie zum Table-Tag, auch wenn das die meisten Browser unterstützen. Das background-Attribut steht auf der Abschussliste und sollte zusammen mit dem height-Attribut durch CSS ersetzt werden. Dein Ziel, dass die Seite mit allen Browsern annähernd gleich aussehen soll erzwingt einige Tricks die nicht standardkonform sind und somit wirst du nie validen Code hinbekommen. Allerdings wäre es bei deinem Layout evtl. möglich Validität zu erreichen und trotzdem in den Browsern gut auszusehen, ist ja nicht sonderlich komplex. Ob's die Arbeit wert ist, steht auf einem anderen Blatt. Wichtig ist, dass die Zielgruppe die Seiten anständig lesen kann und da wird ja wohl kaum einer mit Netscape 3 unterwegs sein, oder?

Wolfgang
als Antwort auf: [#93745] Top