hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Baba
Beiträge: 56
11. Nov 2002, 12:56
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgedörrter Drucker


Hi. Musste letztens einen alten Drucker an einen neuen Mac anschliessen, der schon längere Zeit nicht mehr benutzt wurde. Tja, und jetzt spritzt der gute keine gelbe Tinte mehr aufs Papier. Ich nehme mal an dass der Druckkopf eingetrocknet ist, denn alle anderen Farben zeichnen einwandfrei. So what can I do? Soll ich dass teil mal mit scharfer Chemie versuchen zu reinigen oder ist hier Hopfen und Malz und der Drucker verloren? Top
 
X
WolfJack
Beiträge: 2846
11. Nov 2002, 13:12
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #16068
Bewertung:
(757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgedörrter Drucker


Kommt ganz auf den Druckertyp und die dazu gehörende Software an!
Der Epson e.g. hat in der Regel "Utilities", die für die Reinigung der Düsen sorgen.. wenn man es so will.. oder Justierung der Düsen auf den Nullpunkt!
Was ist es denn für ein Typ?

mfG
WolfJack
als Antwort auf: [#16066] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
11. Nov 2002, 13:41
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #16074
Bewertung:
(757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgedörrter Drucker


Es ist ein HP DeskJet 850. Mit Düsenreinigungs-Software hab ich es schon probiert, aber das klappt nicht...
als Antwort auf: [#16066] Top
 
Buzzbomb
Beiträge: 1252
11. Nov 2002, 14:05
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #16078
Bewertung:
(757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgedörrter Drucker


hi,
hast du es schon mal mit ein bischen lösungsmittel und einem tuch probiert?

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.logo-style.de
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#16066] Top
 
X