hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Viking
Beiträge: 188
23. Okt 2003, 15:08
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(613 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgleich einer Verzerrung


Hi,
ich hätte gern einmal gewusst wie ich die Kanten ( Ränder ) eines sich drehenden Objektes glätten kann. Es ist eine deutliche Verzerrung zu erkennen die mit dem Rotieren des Objektes beginnt.
Viking Top
 
X
sbr  M 
Beiträge: 185
24. Okt 2003, 12:52
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #55918
Bewertung:
(613 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgleich einer Verzerrung


hallo viking,
du sprichst doch sicher noch von premierepro, oder? dort würd eich den filter Edge Feather oder Antialias nehmen. Antialias zeichnet aber auch den gesamten Clip weicher, was sich aber bei einer Rotation sicherlich auch positiv auswirken kann. Ich meine diese beiden Effekte sind aber auch in Premiere 6.5 schon drin.
schöne Grüße,
Sven.
als Antwort auf: [#55732] Top
 
Viking
Beiträge: 188
24. Okt 2003, 17:56
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #56014
Bewertung:
(613 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgleich einer Verzerrung


Hi,
jo...bleibt bei Pro. Habe das mit der Transparenz hinbekommen. Danke nochmal. Nun lass ich den Clip um die Querachse rotieren. Dabei kam es bei einer gewissen Gradzahl zu Verzerrungen an den äusseren Kanten.
Werde Deinen Tip in die Tat umsetzen. Diese Einstellungen habe ich bisher noch nicht benötigt.

Viking
als Antwort auf: [#55732]
(Dieser Beitrag wurde von Viking am 24. Okt 2003, 17:57 geändert)
Top