hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Klaus
Beiträge: 252
25. Nov 2003, 11:09
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausrichten / Gruppieren


Hallo,

1. ist es möglich Objekte die aus mehreren Elementen bestehen am Zeichenblatt mittig auszurichten ohne vorher alle Objekte in eine Gruppe umzuwandeln?

2. Ist es möglich zu gruppieren ohne dabei die einzelnen
Ebenen zu verlieren.

Wer hat eine Antwort für mich?

schöne Grüße

Klaus
Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
25. Nov 2003, 12:31
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #60106
Bewertung:
(1510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausrichten / Gruppieren


Klaus,

1. Nein (wenn ich Dich richtig verstanden habe)
2. Nein

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#60085] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
26. Nov 2003, 12:22
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #60215
Bewertung:
(1510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausrichten / Gruppieren


Hi,

Gruppen sind den Ebenen untergeordnet, somit ist es nicht möglich zu Gruppieren und die Ebene zu behalten.

Das zentrieren ungruppierter Objekte auf der Arbeitsfläche geht mit einem kleinen Umweg über die Transformieren-Palette. Dazu wählst du alle Objekte aus und klickst in der Transformierenpalette auf den Mittelpunkt. Nun gibst du bei x oder y das Maß der Zeichenfläche geteilt durch 2 ein, z.B.: "210/2"
Wichtig ist, dass der Nullpunkt richtig sitzt (evtl. mit Doppelklick in der Linealecke korrigieren).

Wolfgang
als Antwort auf: [#60085] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
26. Nov 2003, 13:35
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #60225
Bewertung:
(1510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausrichten / Gruppieren


Hallo Wolfgang,

ja das scheint der Beste Weg zu sein.

Wäre vielleicht mal eine Verbesserungsmöglichkeit
beim Illustrator.

Danke für den Tip

schöne Grüße

Klaus
als Antwort auf: [#60085] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
26. Nov 2003, 14:03
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #60234
Bewertung:
(1510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausrichten / Gruppieren


Nichts für ungut, aber:

Strg+G -> Ausrichten -> Strg+Umschalt+G ist doch überhaupt kein Aufwand und es läßt sich daraus eine Ein-Klick-Aktion stricken, die es vollkommen unabhängig vom Dokumentformat oder anderen Einstellungen richtet. Ich sehe da keinen Verbesserungsbedarf.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#60085] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
26. Nov 2003, 14:15
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #60240
Bewertung:
(1510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausrichten / Gruppieren


Na ja,

für uns die fast täglich mit dem Programm arbeiten vielleicht.
Für viele die dieses Programm so hin und wieder benutzen ist das sehr wohl ein ständiger Stolperstein.

Für mich ist es eine Überlegung wert diesen Punkt zu verbessern. Entscheiden tun das ja sowieso Andere.


Gruß

Klaus

als Antwort auf: [#60085] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
26. Nov 2003, 15:00
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #60246
Bewertung:
(1510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausrichten / Gruppieren


Klaus,

-> "Für viele die dieses Programm so hin und wieder benutzen ist das sehr wohl ein ständiger Stolperstein."

Wenn komplexere Programme nur hin und wieder bedient werden, kann natürlich niemand davon ausgehen, daß es auf Anhieb so effektiv wie möglich geschieht. Daraus aber eine völlig überflüssige Verbesserungsnotwendigkeit an einem Punkt abzuleiten, der nicht mehr nennenswert verbessert werden kann, erinnert doch sehr an den Wunsch, daß sich ein Fahrzeug bei Bedarf automatisch um 180 Grad drehen soll, sobald jemand am Steuer sitzt, der nicht weiß, daß es einen Rückwärtsgang gibt. Aber was solls. :-)

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#60085] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
26. Nov 2003, 17:22
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #60283
Bewertung:
(1510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausrichten / Gruppieren


Hallo Kurt,

abschließend gesagt hast du natürlich recht.
Programme explodieren an Funktionen und Schaltern wenn diese Idiotensicher sein sollen und erreichen damit eigentlich das Gegenteil, siehe Corel.
Nochmal ich glaube dass es für Anwendungen des täglichen Gebrauchs auch eine Bedien-Funktion geben sollte.
Mir fehlt die auf alle Fälle.
Ich dachte eigentlich immer das ich diese Funktion nur noch nicht gefunden hatte, habe mir immer über Umwege geholfen und war auch soweit zufrieden.

In diesem Sinne

schöne Grüße

Klaus

als Antwort auf: [#60085] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
26. Nov 2003, 18:10
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #60294
Bewertung:
(1510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausrichten / Gruppieren


Klaus,

hab Dir privat eine Kleinigkeit geschickt. Adventsaktion ;-)

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#60085] Top
 
X