hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Gopal Das S
Beiträge: 396
6. Aug 2003, 14:20
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(7151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Aussparen bzw. nicht aussparen - DRINGEND!!!


Indesign-Dokument: Über einem Hintergrundfoto (Photoshop PSD) liegen mehrere Elemente:
1) Vektorfiguren aus Illustrator (Plaziert als *.AI)
2) Flächen und Linien aus InDesign

Allen Elementen aus 1) und 2) gemeinsam ist die gleiche Volltonfarbe STANZ zum goldprägen dieser Elemente.

Frage: Wie kann ich aus InDesign heraus verhindern, dass diese PrägeElemente beim Composit-PDF ausgespart werden? Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
6. Aug 2003, 16:45
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #46418
Bewertung:
(7151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Aussparen bzw. nicht aussparen - DRINGEND!!!


Auf eine neue ebene verschieben...
als Antwort auf: [#46379] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Aug 2003, 17:03
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #46420
Bewertung:
(7151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Aussparen bzw. nicht aussparen - DRINGEND!!!


Hallo,

in der Palette Attribute Objekte auf Überdrucken stellen. Geht für Konturen, Flächen und Bilder. Zusätzlich ist es sicherlich eine gute Idee, die Prägung in eine extra Ebene zu stellen.

Gruß
Olli Meckel
als Antwort auf: [#46379] Top
 
Gopal Das S
Beiträge: 396
7. Aug 2003, 09:58
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #46492
Bewertung:
(7151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Aussparen bzw. nicht aussparen - DRINGEND!!!


Mit Attribute-Palette - klar, nur wie handhabe ich plazierte Elemente aus Illustrator (in sich auch noch gruppiert), das ist hier die Kernfrage?
als Antwort auf: [#46379] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
7. Aug 2003, 09:59
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #46494
Bewertung:
(7151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Aussparen bzw. nicht aussparen - DRINGEND!!!


Herr Das,

Warum legen Sie die Obkjekte nicht bereits in Adobe Illustrator korrekt überdruckend an?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#46379] Top
 
Gopal Das S
Beiträge: 396
7. Aug 2003, 10:18
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #46503
Bewertung:
(7151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Aussparen bzw. nicht aussparen - DRINGEND!!!


Danke! Dachte mir, dass es bereits im Illustrator gelöst werden muss, die Frage ist nur, wie?
als Antwort auf: [#46379] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
7. Aug 2003, 10:36
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #46507
Bewertung:
(7151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Aussparen bzw. nicht aussparen - DRINGEND!!!


Herr Das,

Sie haben in Adobe Illustrator die selben Möglichkeiten Kontur und Füllung eines Objekts getrennt als überdruckend zu definieren wie auch in Adobe InDesign.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#46379] Top
 
X